Umfrage: Was muss bei euren Zwergen immer mit?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunlight1811 13.08.07 - 19:06 Uhr

Hallo,

würde mich mal interessieren.

Meine Tochter hat einen kleinen Elefanten, wo der Rüssel immer im Mund sein muss. Naja, der muss immer mit.

Was ist es bei euch?

Lg
Anna

Beitrag von an_go 13.08.07 - 19:13 Uhr

Hallo Anna,

allllssssoooooo! #freu
Bei Felix muss immer ein Schnuffeltuch mit. Das ist ein einfaches Mulltuch. In seinem Buggy hat er dann immer noch seinen grünen Frosch, ein einfaches Plüschtier, und in der Autoschale braucht er neben dem Schnuffeltuch seine kleine Plüschmaus und seine Plüschente. #freu

Ganz schön viel, aber das hat sich so eingespielt bei uns! ;-)

LG, Anja mit Felix (*5.12.06)

Beitrag von dotterblume1483 13.08.07 - 19:15 Uhr

Hallo Anna,

bei unserer Sophie muss immer das Schmusetuch mit!
Sie hat ja soviele, da haben wir eins für unterwegs und eins für´s Bett und dann noch eins zum spielen, aber damit spielt sie nicht!
Sie kuschelt sich immer rein und braucht es zum einschlafen!

Lg Maria+Sophie(die gleich ins Bett geht)

Beitrag von bibo1977 13.08.07 - 19:35 Uhr

hallo...

thalia braucht zum schlafen immer ihre kleine plüschgiraffe,ohne diese geht sie nicht schlafen und es gibt geschrei.

LG mellie

Beitrag von plda0011 13.08.07 - 20:12 Uhr

Mamma oder Pappa ;-)

Beitrag von lisanne 13.08.07 - 20:12 Uhr

Tja, dann falle ich jetzt mal aus dem Rahmen...
Bei Fabian muss nix mit.

Er hat weder ein Schnuffeltuch, noch irgendein bevorzugtes Kuscheltier. Nicht im Bett, nicht im KiWa und nicht sonstwo. Es ist nicht so das er keine Schmusetiere oder Tücher hat oder wir ihm nix davon anbieten, er hat einfach kein Interesse mit irgendwas zu schmusen. Auswahl ist genug da...

Bälle hingegen findet er super, in allen Größen und Farben und einen Steh-auf-Bär mit Glöckchen. Der ist der totale Renner und wird morgens als erstes ausgeräumt. Allderings schmust er damit halt nicht. Bin sehr gespannt ob er noch eine Vorliebe für ein Kuscheltier oder Schmusetuch entwickelt.

Gruß Lisanne mit Fabian 10,5 Monate alt

Beitrag von elea 13.08.07 - 20:38 Uhr

ich kann mich anschliessen.

laura braucht auch nichts was zwingend dabei sein MUSS.

ausser mama und papa, ohne geht noch nichts aber das war ja nicht die frage.

wir haben auch jede menge auswahl an tüchern, schmusedecken, diverse schmusetiere, stoffpuppen, kuscheltiere.

sie will nichts davon.

manchmal bedaure ich das. laura`s bett sieht tagsüber total verwahrlost aus.
kein nestchen, kein himmel (davon bin ich abgekommen, kA, vermutlich weils da zusammenhänge mit dem plötzlichen kindstod gibt und ich da was von gehört hatte) keine decke,kein kissen, lediglich ein kissenbezug für ein großes kissen hängt über dem gestell, da ich sie zum mittagsschlaf damit zudecke, nachts hat sie nur den schlafsack an.

von vorteil ist es für später, wenn das geliebte "ding" mal gewaschen werden muss oder womöglich verloren geht....

ich hatte übrigens auch nie ein schmuse"ding" - und ich bin auch heute noch der typ., der beim einschlafen sich 5 minuten an den mann kuschelt um sich dann wegzudrehen und in ruhe einzuschlafen....

lg, alexandra

p.s. "ding" habe ich nicht abwertend gemeint,sondern als überbegriff, es gibt tausende sachen,die kinder zum schmusen toll finden. :-)

Beitrag von chipie28 13.08.07 - 20:24 Uhr

Bei meiner Kleinen muß im Moment nur das mit, was ich einpacke (Windeln, Spucktuch etc.), na ja, sie ist ja auch grade mal 2 Monate alt ;-).
Bei Junior (5 1/2) sieht das schon anders aus: Sein Hasi #hasi!!! Inzwischen können wir alltägliche Wege ohne diesen abgegrabbelten, hundertmal gestopften und stinkenden #augen Stoffhasen machen, doch an "sorgenfreies" einschlafen ohne #hasi ist nicht zu denken! Hasi hat uns schon haarsträubende, abendliche Suchaktionen beschert (erwachsene Menschen robben auf allen vieren durch die Wohnung, es wird an allen möglichen und unmöglichen Stellen gesucht, aber er wurde u.a. auch schon im Kühlschrank gefunden - Junior hatte sich mit Hasi einen Joghurt genommen #hicks) und ist schon mit der Post gereist (bei Oma u. Opa vergessen).
Nun hoffe ich, daß sich unser Zweitkind nicht für ein bestimmtes Kuscheltierchen o.ä. entscheidet....

LG. chipie


Beitrag von sunlight1811 13.08.07 - 20:28 Uhr

Hallo,

jetzt musste ich so sehr über deinen Beitrag lachen, dass mir sogar die Tränen vor Freunde in die Augen schoßen. Der Hase muss echt der Renner sein.

Viele Grüße und noch suchfreie Abende ;-)
Anna und Sinja

Beitrag von daniellchen 13.08.07 - 20:31 Uhr

huhu,

bei sarah (8monate) muss auch nix mit.sie gibt sich mit allem zufrieden,sei es ein schuh oder ne socke die sich auszieht..#huepf
bin damit auch ganz zufrieden..so erspar ich mir geschrei wenn ich mal das Liebste vergessen würde :-p

lg ela

Beitrag von kleine1102 13.08.07 - 20:31 Uhr

Hallo,

tagsüber unterwegs muss bei Lina neben einem Schnuller immer ein kleines Holz-Schaf mit (so ein "Anhänger" für den Kinderwagen mit Clip), das hat sie schon lange und hält es z.B. zum Einschlafen im Kinderwagen fest :-).

Zum Schlafen zu Hause (oder wenn wir mal woanders übernachten) MUSS die Ente da sein, das ist so ein Käthe Kruse-Schmusetuch und "heiss geliebt" #herzlich. Absolut süß, da wird dann immer der Schnabel gestreichelt und auch mal in den Mund gesteckt- und wenn die Ente da ist (und Mama und Papa natürlich) ist Linas kleine Welt in Ordnung #schein! Schon interessant, ausgesucht hat sie sich das Schmusetuch aus einer recht großen "Auswahl" selbst, da war sie noch sehr klein (ist sie ja immer noch #gruebel ;-)).

Lieben Gruß #sonne,

Kathrin & #baby Lina Emilia (*22.10.06), die zusammen mit "Ente" tief und fest schläft #stern

Beitrag von budges... 13.08.07 - 20:34 Uhr

für unterwegs muss nichts mit , aber im bett darf der hasi nicht fehlen ;-)

Beitrag von binchen81 13.08.07 - 20:36 Uhr

Hi Anna,


bei meinem Sohn muß immer sein Hasi mit#liebdrueck,der hat ganz lange weiche Ohren an denen er immer spielt und der wird geknuddelt was das Zeug hält#freu den hat er schon seit seiner Geburt.


Liebe Grüße Bine und Maxi(*06.09.06)#huepf#huepf#huepf

Beitrag von tanjamami2006 13.08.07 - 21:22 Uhr

ähhm also neuerdings ist meine Tochter total verrückt nach einem Süßstoffspender#kratz#gruebel#freulol.
Bei längeren Autofahrten muss der mit sie benutzt ihn als Rasel und nagt und nuckelt dran rum.......(Bin grad am schnuller abgewöhnen, daher vllt.

Gruss Tanja;-)