Mundfäule

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von katjam 13.08.07 - 19:23 Uhr

Hallo,
unsere Tochter hat seit ein paar Tagen Mundfäule. Creme haben wir verschrieben bekommen, Zäüfchen geben wir auch immer im Wechsel mit Fiebersaft. Nur macht mir das Fieber langsam echt zu schaffe. Grad vor dem Schlafen gehen hatte sie wieder 39,8. Ist das noch normal? Mache mir echt Sorgen. Essen und Trinkenist auch ganz schlecht.
Bitte muntert mich ein bischen auf, bin ganz allein, mein Mann ist arbeiten und kommt erst Donnerstag wieder anch Hause.
Liebe Grüße
Katja

Beitrag von bofan 13.08.07 - 19:50 Uhr

Hallo,

ich habe mal gegoogelt, weil ich dachte, Mundfäule hätte nichts mit Fieber zu tun und habe mich eines besseren belehren lassen.
Der Link ist vielleicht nicht zur Beruhigung gedacht, aber informativ und Du weißt, dass die Sympthome bei Deiner Kleinen ganz normal sind.
Ich wünsche ihr gute Besserung und vieeeel trinken.#flasche

LG Samira

Ach ja, der Link:
http://www.rund-ums-baby.de/gesundheit_baby/mundfaeule.htm

Beitrag von katjam 13.08.07 - 19:58 Uhr

Dankeschön für deine Antwort. Das habe ich auch schon gelesen, aber das hohe Fieber macht mir halt solche Angst... Naja, da kann man wohl wirklich nur Daumen drücken
liebe Grüße
Katja

Beitrag von jungemama23 13.08.07 - 21:59 Uhr

hi,

Lara hatte auch vor 2 Wochen Mundfäule. Sie hatte allerdings kein Fieber dabei. Essen und trinken ging 2 Tage lang nichts dann wurde es wieder besser. Das einzige gute an der Sache ist wenn sie es einmal hatten sind sie immun dagegen.

lg Yvonne und Lara 2 Jahre

Beitrag von dask 13.08.07 - 22:23 Uhr

Hallo.
Laut meiner Kinderärztin können die Kleinen das schon öfter bekommen, kommt aber wohl selten vor.
Dani