Unterschied 10er- 25er-Test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rivaner 13.08.07 - 19:29 Uhr

Hallo,
Heute habe ich darüber etwas gelesen. Was ist denn der Unterschied zwischen den beiden Tests? Ich kenne mich nicht so gut damit aus. #hicks#gruebel

Danke im Voraus.

Beitrag von lucky1278 13.08.07 - 19:32 Uhr

der untersachied ist das der 10 schom ab 10mmol HCG im Urin schwanger anzeigt des heisst schon relativ Früh.deswegen auch frühtest er zeigt schon vor NMt an.
ein 25iger zeigt dem entsprechend erst bei 25 mmol Hcg im Urin an das ist meistens am Nmt allso der normele test nach ausbleiben der Periode.

Beitrag von suesfrosch 13.08.07 - 19:34 Uhr

Ein 10ner kann dir eine ss schon vor den NMT anzeigen- ist aber leider nicht sehr zuverlässig, denn jede Frau ist mal ss und verliert es mit einsetzen der mens was natürlich ist. Also ich meine Am normalen NMT.

Ein 25ger macht man am NMT-Tag was aber auch negativ ausfallen kann oder 2 Tage nach NMT oder sogar noch etwas später.

Der HCG muss ja erstmal steigen und das ist bei jeder Frau unterschiedlich. Der 10ner zeigt bei einem HCG-Wert von 10 an und der 25 erst bei 25 HCG im Urin.