Nur schwache Regelblutung nach KS...?! Auch Hebis bitte

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von 19stern12 13.08.07 - 20:11 Uhr


Hallo Leute!

Wie ich hier lese, haben alle äußerst starke Blutungen bei der 1.Regelblutung. Bei mir ist es nur sehr schwach, bräunlich.
Gibt es jemand bei der das auch so ist/war? Oder ist das nicht die Regelblutung?

Hab nur 4,5Wochen gestillt und die Geburt liegt nun 12Wochen zurück.

Danke für eure Antworten

Beitrag von stoka 13.08.07 - 20:52 Uhr

Hi! Ist normal, nimmst dudie pilleßdie schränkt das ganze ja auch ein!wenn nicht glaub mir die AUAblutungen kommen noch!

Beitrag von hebigabi 13.08.07 - 21:05 Uhr

Vielleicht eine leichte Schmierblutung um den Eisprung herum?

Wird dir keiner genau sagen können- warte einfach ab, wie es sich entwickelt, nicht alle Frauen müssen bluten wie abgest....

LG

Gabi