Erfahrung Chamomilla D12 Globuli...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von fubby 13.08.07 - 20:26 Uhr

Hallo,

wer hat Erfahrung mit Chamomilla D12 Globuli? Wieviel kann ich meinem kleinen geben (fast 14 Monate)?

Er ist am Zahnen und schläft sehr unruhig, deshalb will ich dieses Globulis mal ausprobieren. In der Packungsbeilage steht für Kinder bis 6 Jahre, die Hälfte der Erwachsenendosis (3mal täglich 5 Kügelchen). Ich will ihm aber nur abends vorm schlafengehen welche geben, aber wieviel...

LG
Christine

Beitrag von bibabutzefrau 13.08.07 - 20:39 Uhr

ich gebe immer 3.Damit kommen wir gut aus und sie wirken.

Kannst du aber wirklich öfter geben.Das ist falscher Ehrgeiz;)

Wenn er sich richtig schwertut sogar im halbstundentakt.Das ist ok!

LG Tina

Beitrag von lara-fee 13.08.07 - 20:52 Uhr

Hast Du keine Osanit Globulis zu Hause? Die sind perfekt beim Zahnen!

Beitrag von bibabutzefrau 13.08.07 - 20:54 Uhr

Chamomilla auch! (ist in Osanit drin)

LG Tina

Beitrag von kelloggmaus 13.08.07 - 21:15 Uhr

Hallo Christine,
ich bin überzeugt von Chamomilla D 12.Ich habe es schon seit ein paar Wochen im Gebrauch,Immer dann wenn eine von meinen Mädchen dicke Kauleisten hat und extrem anstrengend/zickig ist. Meine Apothekerin hat mir aufgeschrieben da man es 3x3 täglich nehmen sollte.Doch auch bei Bedarf mehr.Auch stündlich. Musste ich z.B. noch nicht geben.
Eine Bekannte hat mich auf den Homöo-Trip gebracht.Wir nehmen auch Arnica C30.Lillian ist heute mit der Stirn auf meinen Nachtisch gedonnert und ich habe ihr den ganzen Tag über stündlich je 4 Kügelchen gegeben.Die Beule hät sich wirklich in Grenzen und der blaue Fleck ebenso. Nur so als kleinen Tipp am Rande ;-) .

LG kelloggmaus mit Lilli und Juli (15Mo.alt)