Harry Potter der neue Film?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von zicke1985 13.08.07 - 20:30 Uhr

Hallo!

Ich wollte mal fragen wer bei dem neuen HP-Film war.

Wie war er denn?

Würdet ihr denn, weiter empfehlen?


LG Silke

Beitrag von shakira0619 13.08.07 - 20:43 Uhr

Hallo!

Natürlich war ich da drin!! Du etwa noch nicht? ;-)

Also wenn Du die Bücher gelesen hast, fällt Dir (mal wieder) auf, daß sehr viel weggelassen wurde.

Wenn Du nicht gelesen hast, wird er Dir bestimmt gefallen. Es sei denn, Du bist ein Harry-Hasser. Aber dann würdest Du bestimmt nicht fragen, oder?

Was genau möchtest Du denn wissen?

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von zicke1985 13.08.07 - 20:52 Uhr

Ich möchte nur wissen ob der Film gut ist?!


LG Silke

Beitrag von shakira0619 13.08.07 - 21:08 Uhr

Ich denke, das ist Geschmacksache.
Ich fand ihn gut.

Beitrag von emmapeel62 13.08.07 - 23:24 Uhr

Uns hat er auch gefallen #freu

Beitrag von danihappy 13.08.07 - 20:46 Uhr

Hi,
fand ihn auch klasse. Obwohl wirklich viel weggelassen wurde.
Aber ich finde es immer wieder erstaunlich wie die die Bücher im Film umsetzten.

Lg dani

Beitrag von mutterschaf 14.08.07 - 09:58 Uhr

Im Gegensatz zum Buch ist der Film ziemlich mager. Ich sehe den Film höchstens als Ergänzung zum Buch.
Mein Tipp: LESEN!
Grüße,
Sandra

Beitrag von anita_kids 14.08.07 - 11:25 Uhr

also ich hab vor kurzem wieder angefangen die bücher zu lesen, seit vorgestern bin ich bei band fünf und hab in etwa 400seiten gepackt, und da ist mir (nachdem ich den film vor nem monat gesehen habe) aufgefallen, dass echt verdammt viel weggelassen haben, aber trotzdem ist der film sehenswert, aber lesen lohnt sich trotzdem ;-)


lg anita

Beitrag von tigger1980 14.08.07 - 14:12 Uhr

Hi Silke,

ich bin ja ein absoluter HP-Fan und hab die Bücher schon 4x gelesen.

Normalerweise würde ich ja auch immer sagen, erst lesen, dann schauen.

Leider trifft das bei diesem Teil überhaupt nicht zu. Ich fand das Buch "Der Orden des Phoenix" nicht sehr berauschend und war ziemlich enttäucht. Umso besser fand ich den Film. Der war super spannend obwohl ich ja wußte wie er ausgeht und ich hab mir die ganze Zeit gewünscht, dass er noch länger geht.

Also unbedingt anschauen.

Lg
Sabrina

Beitrag von kja1985 14.08.07 - 18:04 Uhr

Ich geh heute abend *freu*. Das erste Mal Kino seit der Geburt meiner Tochter ;-)

Beitrag von maria_gerd 16.08.07 - 12:57 Uhr

eher nicht so toll

wir waren sehr enntäuscht, vor allem der inhalt war sehr langweilig, keine höhen und tiefen??!!