Schreiphasen. Wie war das bei euch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lisi5 13.08.07 - 20:54 Uhr

Unsere Kleine ist nun drei Monate alt. Seit sie 3 Wochen alt war, hat sie ihre abendlichen Schreiphasen. Dann muss ich sie herumtragen. Das geht ca. von 17.00 bis 19.00 Uhr. Alles in allem ist dies ja nicht so schlimm außer das ich jetzt ne Sehnenscheidenentzündung habe und mir die Hand sehr schmerzt. Tragetuch habe ich bereits probiert, leider ohne Erfolg. Jetzt würde ich nur gerne wissen, wie das bei Euch war. Wielange hat das bei Euch gedauert.

Danke

Lisi und Emily 22.05.2007

Beitrag von cathrin1979 13.08.07 - 20:56 Uhr



Huhu !

Also bei uns war es nach den ersten drei Monaten vorbei. Aber natürlich nicht auf den Tag genau. So um den Dreh rum !

Du kannst gar nicht so schnell schaun und es ist vorbei ! Uns fiel es erst ein paar Tage später auf, dass Ruhe war #hicks

Das legt sich bestimmt bald #liebdrueck


LG und gute Besserung wünschen Dir

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von shakira0619 13.08.07 - 21:20 Uhr

Hallo!

Ich hatte 4 Monate lang ein extrem nerviges Schreikind.

Aber Du hast ja schon 3 Monate um. Und scheinbar siehst Du es recht gelassen. (Was man von mir nicht behaupten konnte.)

Liebe Grüße, Shakira0619