Wie hoch ist der ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 12345667751362 13.08.07 - 21:08 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202418&user_id=714488

MuMu wenn man Schwanger ist? Oder besser gesagt wie tief ist er dann? 8cm oder noch tiefer? Wie merkt man das? Komme schon gut an meinen MuMu (ca. 8cm) ...hab lange Finger #hicks

Hab mein Zyklusblatt auch gleich mit beigefügt.

Beitrag von malkin 13.08.07 - 21:12 Uhr

So gegen NMT ist er (sagt man) meist hoch, gut durchblutet und fest geschlossen. Davor mehr oder minder so wie immer.

LG,
M.

Beitrag von silkesommer 13.08.07 - 21:14 Uhr

nach dem ES ist er sowieso wieder hoch oben und fest verschlossen, du bist ja erst kurz nach dem ES, sollte die Mens kommen ist er weich und leicht geöffnet, aber wie misst man 8cm bis dahin??? Lineal#kratz#kratz;-)

lg

silke

Beitrag von 12345667751362 13.08.07 - 21:41 Uhr

Ich hab gemessen wie weit mein Finger braucht um den MuMu zu berührer.

Beitrag von silkesommer 13.08.07 - 21:47 Uhr

naja, ich halte nix davon und das hat gründe.....drück dir aber die daumen, antwort auf deine frage habe ich dir ja schon gegeben,

lg

silke

Beitrag von mtspa 13.08.07 - 21:17 Uhr

Also ich bin heute ES+12 und mein Mumu ist weg. Die ist konstant ganz oben und fast nicht zu erreichen.

Taste zwar eigentlich den Mumu nicht unbedingt ab, aber ich merke es, weil ich z.Z. Utrogest nehme und es mir 3x täglich "da unten" reinschieben muss ;-)