frage zu erziehungsgeld antrag

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von darkvenusgirl20 13.08.07 - 21:24 Uhr

hallo zusammen hab da mal ne frage zum 2 antrag von erziehungsgeld.
als ich den erstantrag abgegeben habe war ich noch mit dem kv zusamen und habe ihn dadurch auch mit angegeben.
so jetzt muss ich den 2 antrag abgeben und lebe mit dem kv getrennt muss ich ihn dennoch angeben??
und muss ich die geburtsurkunde nochmal abgeben??
über antworten wäre ich sehr dankbar.

Beitrag von lollorosso71 13.08.07 - 21:58 Uhr

angeben musst du ihn nicht, im antrag steht, dass du ihn nur angeben musst, wenn er im selben haushalt lebt.

bei meinem zweiten antrag musste ich die geburtsurkunde nicht wieder abgeben.

gruß, lollo

Beitrag von tammyli 14.08.07 - 13:13 Uhr

ruf doch einfach mal auf dem amt an, die können dir sicher weiterhelfen