Ein Herbstgedicht(nicht lachen!)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von germany 13.08.07 - 21:45 Uhr

Huhu,

da ich unten gerade las,das es ja immer früher dunkel wird,möchte ich euch ei Gedicht von mir hier einstellen.Ich schrieb es am:29.10.2005

Der Herbst

Der Herbst ist da,
mit großen Schritte,
zog er ein in unser Land,
oft sind die Straßen nun verlassen,der Morgen ist meist frostig-klar.
Die Bäume lassen fallen ihr buntes Blätterkleid.
Der Wind spielt mit den Blättern,
tanzt mit Ihnen,
mal ruhig,..
mal stürmisch stark.
Einsam wehen Blätter über die Straßen,
fühlen sich vom Sommer im stich gelassen.
Regen peitscht oft über die nackten Felder
und durch die kahlen Wälder.
Einsam schreit ein Vogel in dem Geäst einer verlassenen Kiefer,
er würd so gerne singen,
wenn er nur nicht so furchtbar fröre auf dem baum-
auf der verlassenen Kiefer..

So ja, hoffe es gefällt euch.Bin eben kein dichter,wollte es aber trotzdem so gern hier einstellen.#hicks

lG germany

Beitrag von pumpkin75 13.08.07 - 21:59 Uhr

Hallo germany,


also mir gefällts,haste schön geschrieben! :) #danke



Lg pumpkin75

Beitrag von germany 13.08.07 - 22:04 Uhr

Danke.#liebdrueck Hab auch Sommer gedichte muss ich mal zur seelenerhellung hier einstellen.

Beitrag von anja478 13.08.07 - 22:03 Uhr


Hallo Germany,

mir gefällt es auch nur hätte ich gerne ein Gedicht über den Sommer #heul ich will noch keinen Herbst#heul#heul

Anja

Beitrag von germany 13.08.07 - 22:05 Uhr

Danke.Gut für dich stell ich nochmal eins über den Sommer ein#freu
Muss es aber erst raussuche,weil ich die alle in Hefte geschrieben hab und leider nicht mehr aus dem Kopf weiß.#kratz

Beitrag von germany 13.08.07 - 22:12 Uhr

Ok,ist zwar mehr über den Sommer regen,aber ich mag es trotzdem irgendwie..

Sommer Regen 17.02.2006

Wie herrlich war es doch immer,
im Sommer nach einem Gewitter.
Diese Luft so klar und rein,
der Himmel voll von Sonnenschein.
Barfuß durch die Pfützen springen,
und dabei laut lachen und singen.
Wie ich es doch Heut noch liebe,
dieser Duft nach einem Regen.
Warme,nasse Straße unter den Füßen und dabei diesen herrlichen Duft genießen.
Das wird mir niemals jemand nehmen,
auch mit 80 werd ich noch Barfuß durch den Sommerregen gehen....


hoffe es war sommerlich genug#hicks

lG germany

Beitrag von anja478 13.08.07 - 22:14 Uhr



Ja das war schon gut.
Die Steigerung wäre jetzt Strand, Sonne, Palmen usw. ;-)

Anja

Beitrag von germany 13.08.07 - 22:24 Uhr

*lach ich werds mal bei gelegenheit versuchen.Morgen erst mal Zähne ziehen lassen,da bin ich z nervös um mich zu konzentrieren.*ANGST*!!