Name Lale oder Lalee ?? Hilfe Schreibweise

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von newfane 13.08.07 - 21:49 Uhr

Hallo ,

eigentlich steht meine Frage ja schon oben. Wir bekommen ein Mädchen und haben vor ein paar Jahren im Urlaub mal eine Familie kennengelernt die hatten eine super süße Tochter die Lale oder Lalee oder Laleh hieß. Seit dem hat mein Mann immer gesagt sollten wir mal eine Tochter bekommen soll sie so heißen , tja und nun ist es soweit.

Mein Problem ist nur das ich den Namen nur so finde LALE und dann wird er so ausgesprochen wie Lale Anderson. Wir möchten ihn aber gerne länger gesprochen haben und so auch schreiben damit nicht jeder sofort Lale liest/ sagt.

Vielleicht kann mir einer von euch helfen und kennt jemanden der so heißt oder weiß etwas wo ich schauen kann.

Vielen lieben Dank

Beitrag von blondesgift81 13.08.07 - 22:01 Uhr

Hallo,
darf ich mal ganz dumm fragen, wie der Name ausgesprochen wird? So wie man ihn schreibt oder englisch (Läil)?
Weil LALE so wie man spricht hört sich ja an als ob es "besoffen lallen" heisst.
Sorry, habe den Namen aber noch nie gehört bzw gelesen.
Lieben Gruß
Mary

Beitrag von newfane 13.08.07 - 22:09 Uhr

Hallo ,

ist auch nicht so ein gebräuchlicher name , aber der Beitrag unter deinem sagt es eigentlich am besten :-)

Liebe grüße

Beitrag von nightwitch 13.08.07 - 22:05 Uhr

Also ...

ich denke wenn ihr Lale (kurz) haben wollt, dann solltet ihr es auch so schreiben.
Wenn das e länger gesprochen werden soll - also laleeeeeeee wie bei reneeeeeeeee entweder mit apostroph (é) oder doppel e

Letztendlich müsst ihr euch aber bewusst sein, dass mindestens jeder zweite den namen falsch ausspricht. Egal wie ihr in schreibt. gerade weil die ältere Generation Lale Anderson kennt und die jüngere meinst keine Ahnung vom dehnungs e oder h haben.

Traurig aber wahr.

Schreibtechnisch gesehen orakel ich jetzt mal, dass immer wenn eure Tochter ihren namen nennt (auch wenn sie laleeeeee sagt), die einfach nur Lale schreiben oder nachfragen. Ich weiss von meinem Freund wie nervig das ist, wenn man seinen Namen falsch ausspricht oder schreibt (er heisst Jean-Pierre, schlimmster "Verschreiber" war John-Pear).

ich würde mir es ernsthaft überlegen, ob ihr es eurem Kind antun würdet. Damit will ich nicht sagen, dass der Name nicht schön ist. Ich würde halt nur auf den gebräuchlichen Namen Lale zurück greifen.


LG
Sandra, 35. Woche

Beitrag von emmy06 13.08.07 - 22:06 Uhr

Hallo...

kenne es nur als Lale.
So hieß in meiner Grundschulklasse mal ein türkisches Mädchen.


LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von maryj 13.08.07 - 22:24 Uhr

hi
ich kenne den namen so
laleh oder laaleh
es ist ein persischer name und heißt tulpe....
hätte ich auch in der auswahl wenn ich nicht wüsste das es bei mir ein junge wird :-)
lg maryjane+28ssw

Beitrag von keksiundbussi 14.08.07 - 08:31 Uhr

Gefällt mir nicht!! #augen#schock#gaehn#klee

Beitrag von habiba07 14.08.07 - 11:19 Uhr

Hallo,

kenne auch ein paar Lale, die werden alle nur LALE geschrieben, so wie man es spricht.

lg

habiba