Muß mal jammern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabs11 13.08.07 - 23:23 Uhr

Hallo ihr Nachtschwärmer,

normalerweise liege ich jetzt schon im Bett und schlafe wie eine Tote, und heute...#heul
mir ist sooooo schlecht. Hab ganz schlimm Sodbrennen und bin eigentlich auch total müde. #gaehn

Was mach ich nur?

Lg
sabs Et-17

Beitrag von drea1887 13.08.07 - 23:26 Uhr

Hallo....
bin grad etwas erschrocken, weil es mir aber ganz genauso geht... Kämpfe hier auch mit unerträglichem Sodbrennen und habe immer mal wieder leichte Wehen. Macht mich total unruhig. Will das es endlich losgeht!

LG
Andrea mit Lara 39.SSW

Beitrag von sabs11 13.08.07 - 23:30 Uhr

Will ich auch! Mir reicht es langsam...
Habe zwar eine schöne SS, aber wie gesagt so langsam reicht es.

Mein Sodbrennen läßt sich erklären: Ringlis mit Magnum-eis#hicks keine gute Mischung, wenn ich dran denk könnt ich ko...en....

Aber es tut immer gut zu hören, daß man mit seinem Leiden nicht alleine ist#liebdrueck

sabs

Beitrag von julidi 13.08.07 - 23:28 Uhr

Hey, lass Dich unbekannterweise mal #liebdrueck.

Komischerweise habe ich seit ein paar Stunden auch total Sodbrennen, bin aber erst inder 14. SSW. Komisch.

Trink doch mal ein Glas Milch oder iss einen Löffel Haferflockel, das soll auch gut helfen.
Zum Einschlafen höre ich immer wieder gerne alte Hörspielkassetten (TKKG und so) :-) oder wahlweise Musik und Hörbücher.

Versuch es doch mal damit.

LG Julia

Beitrag von sabs11 13.08.07 - 23:32 Uhr

Hallo,

danke für die Tipps, aber wenn ich jetzt was essen muß, dann kann ich anschließend *würg* - du weißt schon was...

Ich bin Hundemüde, aber kann durch das Sodbrennen nicht schlafen, sobald ich liege wird sowas von schlecht....muß wohl noch ein bischen hier surfen

Sabs

Beitrag von julidi 13.08.07 - 23:34 Uhr

Mmh, meinst Du von einem Schluck Milch auch? Du Arme. Ich hab damit ja noch Zeit, aber die kommt bestimmt schneller als man denkt.

:-)

Beitrag von sabs11 13.08.07 - 23:36 Uhr

Den Tipp mit der Milch kam schon von zwei! Ich habe ja eigentlich nichts zu verlieren... werde mich wohl gleich mal überwinden...

Danke schön
sabs

Beitrag von sanja86 13.08.07 - 23:31 Uhr

hallo,ich kann dich verstehen weil ich genau das selbe letzte nacht mitgemacht hab,mir war sooo schlecht hatte ebenfalls sodbrennen und noch dazu diese übungswehen die recht unangenehm waren.nachdem ich mich 2 std.mit tränen in den augen im bett rumgewelzt hatte,hab ich einfach ein glas milch getrunken-sodbrennen hat aufgehört und ich bin ruhiger geworden und dann auch gleich eingeschlafen#freu viell hilfts#pro alles gute noch sanja mit #baby selina 36.ssw

Beitrag von sabs11 13.08.07 - 23:34 Uhr

Ok, jetzt bist du schon die Zweite die sagt, trink was Milch, vielleicht sollte ich mich überwinden. Entweder hilft es oder *würg*. Habe ja eigentlich nichts zu verlieren.

sabs

Beitrag von niala88 13.08.07 - 23:37 Uhr



komisch obwohl ich morgens und nachmittags nie was habe gehte sm ir heute abend voll dreckig wenn ich liege wirds schlimmer voll doof,
bin eigentlich voll müde aber schöafen der gedanke schon verdreht mein magen

Beitrag von sabs11 13.08.07 - 23:39 Uhr

#liebdrueck Dito- habe mich gerade überwunden etwas Milch zu trinken- noch bleibt sie drin.

Muß aber gleich ins Bett, sonst schlaf ich hier vor dem PC ein...#gaehn

Sabs

Beitrag von sabs11 13.08.07 - 23:41 Uhr

Werd versuchen mich schlafen zu legen. Macht es gut.

sabs