Urlaub absagen - Tipps?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von danerl 14.08.07 - 06:52 Uhr

Guten Morgen,

wir fliegen am 21.08 nach Spanien. So wie es aussieht müssen wir den Urlaub wegen Krankheit absagen, eine Reiserücktritt haben wir.
Hatte jemand schon mal das Problem? Ein Attest bekommen wir.
Hat jemand Tipps für uns?
Gruss
Danerl

Beitrag von scarlett23 14.08.07 - 10:05 Uhr

hi

im Reisebüro anrufen, weitergeben und alles besprechen. Nur die Rücktritt zahlt ein gewissen Teil der Stornokosten, seid euch bewusst das ihr eine große Summe selber zahlen müsst da die Abreise bald wäre.

Beitrag von aw1000 14.08.07 - 12:36 Uhr

vielleicht findet ihr jemand anderes, der die reise für euch antreten kann/möchte?

Beitrag von tapsitapsi 14.08.07 - 20:22 Uhr

Hey,

schade, dass ihr euren Urlaub absagen müsst.

Wir haben unseren Malediven-Urlaub für Oktober auch abgesagt, weil ich schwanger bin. Zur Alternative fahren wir nach Rügen.

Sag auch jeden Fall schnell wie möglich im Reisebüro Bescheid. Die regeln dann den Rest. Du bekommst dann einen Schein mit, den der Arzt ausfüllen muss.

Ich denke, es kommt darauf an, warum ihr die Reise nicht antreten könnt und wann ihr die Versicherung abgeschlossen habt.
Ist ein Krankenhausaufenthalt der Fall, bekommt ihr, glaube ich, alles zurück.
Die haben die Versicherungen Anfang diesen Jahres geändert. Da kann es sein, dass ihr noch ein bisschen Geld allein bezahlen müsst.

Mein Schwager hatte letztes Jahr ganz kurz vorm Urlaub einen Fahrradunfall, wo er auch im Krankenhaus behandelt wurde, OP etc. Meine Schwester und er haben die komplette Reisekosten zurückbekommen und mussten nichts zahlen. Der Unfall war nicht mal eine Woche vor Reiseantritt.

Dann wünsch ich mal Gute Besserung!

LG Michaela

Beitrag von accent 14.08.07 - 22:22 Uhr

Hallo, Danerl,
schreib doch mal bitte Näheres: Wo in Spanien, welches Hotel, ist Kinderanimation, welcher Abflughafen und vor allem: Was kostet das? Wenn es nicht zuuuu teuer ist, wüßte ich vielleicht jemanden (2 Erwachsene, 2 Kinder, 8 und 10 Jahre).
LG
Linda

Beitrag von danerl 15.08.07 - 07:39 Uhr

Hallo
danke für das Angebot, aber dafür ist es leider schon zu knapp
Gruss
Moni

Beitrag von aw1000 16.08.07 - 00:11 Uhr

#kratz wieso zu knapp?

wir hätten das damals am urlaub sogar noch umändern können #kratz

Beitrag von aw1000 16.08.07 - 00:12 Uhr

ich meinte, am flughafen - reisebüro


schlafmangel macht doof auf dauer :-p

... #schwitz hoffentlich schläft sie bald, muss morgen wieder 6 uhr raus und zur arbeit #schwitz