Rollos reinigen-irgendwelche Tipps?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von tippi 14.08.07 - 08:26 Uhr

Huhu!
Ich habe in meiner neuen Wohnung drei große Rollos zu reinigen.Ich glaube der Vormieter hat sie vier Jahre nicht geputzt-ihr könnt euch vorstellen,wie diese aussehen#schock
Naja,wahrscheinlich komme ich nicht drumherum Lamelle für Lamelle abzuwischen.Oder?
Kommt,rückt raus mit den "Super-Hausfrauen-Tipps"
;-)Danke!

Beitrag von mausebaer86 14.08.07 - 09:26 Uhr

Es gibt doch so Staubwedel für Lamellen Rollos. Würd die mal ausprobieren.

LG

Beitrag von dikki 14.08.07 - 12:07 Uhr

Nimmm nenn Wollhandschuh und zieh in an!!! Damit gehtse Lamelle über Lamelle !!!

Geht schnell und effektiv!!

Beitrag von tippi 14.08.07 - 13:19 Uhr

...ich denke das ist was für NACH der grundreinigung.du kannst dir nicht vorstellen,WIE dreckig die dinger sind.Schwarz!Verklebt!da muß man schon mit Wasser dran.Trotzdem:DANKE!