Ich glaub die Tempi will mich veräppeln!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tatty2612 14.08.07 - 08:58 Uhr

SChaut mal her..

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=196940&user_id=525009

irgendwie glaub ich langsam irgendwer mag mich veräppeln!!

Erst kraucht meine Tempi am Anfang bei 35,8 und so rum.. dann laut Urbia ein ES und dann nur langsame Steigung und nu gehts für meine Verhältnisse plötzlich voll hoch... das ist doch seltsam odeR?

Ich trau mich einfach ned nen Test zu machen.. mag die Hoffnung ned schon wieder aufgeben.

Achso wegen meiner neg. Ovus.. hab jetzt von vielen gehört meinen allerersten kann ich pos. werten.. habs nur noch nicht geändert.... das würde dann sogar mit dem URbia ES hinkommen...
aber manchmal denke ich ich red mir alles nur schön..

Aber mal ne andere Frage... hab gemerkt, wenn ich messe wenn der Wecker klingelt und ich noch total im Tiefschlaf war und eigentlich kaum registriere, dass ich gerade messe dannw ar meine Tempi wesentlich niedriger als wenn ich von allein aufwache...
Ok, meine Messzeiten haben sich auch verschoben aber das war anders nicht möglich da ich sonst nie auf 6 Std. Schlaf gekommen wäre.
Habe auch einen Wert drin da bin ich mir nicht sicher. Bin irgndwie um kurz vor 6 aufgewacht und hab mal gemessen.. da war ich bei 36,0 und bin dann mit Tempi im Mund eingeschlafen und hab bis 9 geschlafen.. da hatte ich dann 36,5.. hab dann für den Tag aber mal den niedrigeren eingetragen.. oder hätte ich da lieber den Mittelwert machen sollen?

Sorry aber das ist mir noch immer nicht so klar....

LG Tatty

Beitrag von elamausi67 14.08.07 - 09:03 Uhr

Guten Morgen Tatty

wie lang sind deine Zyklen denn sonst? Vielleicht war der ES erst an ZT31 #kratz (wegen der negativen Ovus) schon seltsam #kratz#gruebel
Ich weiss auch nicht, was ich von meinem ZB halten soll. Das erste mal hat Persona mir kein #ei angezeigt. Ich glaub aber auch nicht, dass es geklappt hat... das würde man doch irgendwie fühlen.... #gruebel#kratz Ausserdem war meine Temp ja schon runter gegangen gestern...ist zwar heute wieder minimal hoch.... #kratz#gruebel

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199443&user_id=700449

Abwarten und #tasse trinken #gruebel

vlg Regina

Beitrag von tatty2612 14.08.07 - 09:18 Uhr

Huhu..

ja das dumme gefühl mit ES am ZT 31 beschleicht mich auch langsam... prima.. da konnten wir keine Bienchen setzen.. waren in einem Hotelzimmer mit unserem Sohn... da geht das nicht oh man.. hab au ehrlich gesagt nimmer mit nem ES gerechnet..
naja wissen tu ichs ja ned... vielleicht war ES doch wie angezeigt.. meine tEmpi macht ja eh hoch und runter und vor dem Urbia Es war sie ja schon niedriger allgemein als jetzt...

Ähm also meine Zyklens sind so Monsterzyklen... also so um die 50 uns auch schon mal einleiten lassen... aber mein letzter war 32 Tage lang.. und deshalb hab ich mal Tempi messen angefangen...

Dachte mein Möpf hat vielleicht endlich mal Wirkung gezeigt..aber die Euphorie läßt langsam nach..

also zu deinem.. komisch der OVu war ja pos. und Tempi sieht auch nach ES aus.. also vielleicht hat sich Persona geirrt.. so würd ich das mal sehen.. man sagt ja Persona hat ne 98 % Scherheit oder so.. vielleicht sind das die 2 %..

Naja und noch ist ja die Tempi schön über CL... jedenfalls besser als meine.. diewar ja schon 2 mal auf oder unter CL..

na ich drück dir jedenfalls die Daumen...

LG Tatty

Beitrag von nigna 14.08.07 - 09:12 Uhr

Hallo,

das mit der Tempi ist ne ganz raffinierte Sache. Es ist wie du sagst, wenn du vorher im Tiefschlaf warst ist dein Körper und Kreislauf noch auf Null wenn du misst (also eigentlich richtig). Aber wenn du vorher schon wach wirst und vielleicht noch döst, dann legt der Kreislauf schon los und dann ist die Tempi evtl. schon ein bißchen gestiegen.
Es ist eben gar nicht so leicht, ein ZB zu führen... Es gibt auch so viele Einflüsse, an die wir vielleicht gar nicht denken würden.

Also sieh es nicht so eng, ist ja nur ne Art "Auswertung" und "Kontrolle" von uns !

Aber dein Blatt sieht gut aus ! Viel viel #klee!!!

LG,
nigna

Beitrag von tommilein3 14.08.07 - 09:54 Uhr

Mach doch einfach einen Test.Würde mich sehr interressieren und freuen wenn du ss bis. trau mich auch immer nicht einen Test zu machen. Habe dieses Jahr schon viele gemacht immer negativ.
Mit der Temp ist ja auch sone Sache .gibt so viele Einflüsse.
Trau dich.#liebdrueck