An alle die mit den kleinen schon im Urlaub waren..

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sassi80 14.08.07 - 09:05 Uhr

Wir wollen nun doch in den Urlaub fahren undzwar nach Italien..jetzt meine Fragen:

-Worauf sollte ich achten bei meinem kleinen ( 3 Monate)?

-Was muss ich alles mitnehmen??

-Braucht er einen Ausweis??

-Muss er vorher geimpft werden, da wir erst im September den Termin zur U4 haben?!

Bin dankbar für jede helfende Antwort..er bekommt die #flasche daher braucht man ja mehr..

Lg Sascia mit Fabio

#danke im vorraus

Beitrag von sunlight1811 14.08.07 - 09:10 Uhr

Hallo,

wir waren auch in Italien im Urlaub, Ende Juli Anfang August, muss dazu sagen wir waren Zelten und ich fahre nie wieder im August nach Italien, ich dachte die kleine zwerfließt mir. Sie war am Ende, hab nach zwei Tagen das 3-Tage-Fieber bekommen, aber dann ging es.

Also nimm auf jedenfall Fieberzämpfchen und evtl. Viburcol mit, was für die Zähne, für Bauchschmerzen und ganz viel Sonnencreme. Ich war dann froh, dass ich Fieberzäpfchen dabei hatte. Sonst brauchst du nix, für den Urlaub brauchst du nicht impfen. Wer soll dich den danach fragen.

Wir haben einen Reisepass gemacht, bei uns am Campingplatz muss man den abgeben. Sie wären denke ich aber auch mit einer Geburtsurkunde einverstanden gewesen.

Nimm dir viele Decken und Handtücher für den Strand. Wir hatten auch noch eine Strandmuschel und zwei Sonnenschirme dabei, es ist einfach nur brutal die Hitze. Achja, und nimm deine Babynahrung also Milch mit, falls du nicht stillst.

Lg
Anna

Beitrag von pici8 14.08.07 - 09:27 Uhr

Hallo,
wir fahren am Samstag und Luke ist jetzt 18 Wochen alt.

Ich hab Nasentropfen, Fieberzäpfchen, -Thermometer und Babysonnencreme eingepackt. Die Flourette nicht zu vergessen.

Wir brauchen einen Reisepaß für die Einreise nach Kroatien.

Achte auf viel Schatten, biete ihm (falls es heiß ist) zusätzlich was zu trinken an und besorg dir evtl. eine Strandmuschel mit UV Schutz.

Viel Spaß

LG Sandy + Justin 4 + Luke 18 Wochen

http://www.justin-2003.milupa-webchen.de