umfrage *KAFFEE*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sindywalz 14.08.07 - 09:14 Uhr

Hallo zusammen

das ist meine 3 ss und ich habe mir nie gedanken gemacht wieviel kaffee erlaubt ist. Denn in den beiden anderen ss habe ich kein kaffee getrunken. Nun trinke ich ihn, und würde gerne wissen, wieviel ist erlaubt, wieviel trinkt ihr am tag ?


bin noch am anfang der ss 5+

lg

Beitrag von anna81 14.08.07 - 09:17 Uhr

Hey,
ich trinke morgens eine Tasse und ggf. noch 1 am Nachmittag.

Nun soll man ja in der SS auch nicht päpstlicher als der Papst sein.


LG Anna & Romy (morgen 32 SSw)

Beitrag von jelly_buttom 14.08.07 - 09:19 Uhr

In meiner 1. SS hatte ich ständig Lust auf Kaffee, habe mind. eine Tasse Kaffee am Tag getrunken und mind. 1-2x pro Woche einen Esspresso und meinem Sohn gehts gut ;-)

In dieser SS hab ich net sonderlich Lust darauf aber dafür auf Cola, trinke sie nur Light, aber da is ja auch Koffeein drin , naja...

Beitrag von sanny2381 14.08.07 - 09:19 Uhr

Hallo.

Ich trinke zwar gar keinen Kaffee mehr und wenn, dann nur coffeinfrei, aber man sagte mir 2 bis 3 Tassen wären gar kein Problem. :-)

Lieben Gruß
Sanny + Lena inside (32. SSW)

Beitrag von november07 14.08.07 - 09:20 Uhr

einen wunderschönen guten morgen
kaffe ansich ist nicht ds problem, nur die menge (wie bei allem irgendwie) ;-)
also ich trinke regelmäßig bis zu 3 tassen am tag und mache mir da 0 gedanken. warum auch...ich bin schwanger, nicht krank.
alles liebe
november07

Beitrag von schmuse_mausi 14.08.07 - 09:20 Uhr

Mein FA hat gemeint, dass 5 kleine Tassen am Tag o.k. sind. Unsere Mitschwangeren hier meinen 3 Tassen sind o.k.
Ich trinke morgens einen Becher Cappuccino und selten noch einen am Nachmittag wenn ich ganz doll müde bin, so wie heute #gaehn. Blöde Mücke hat mich wieder wach gehalten. :-[

LG Aneta 27.SSW

Beitrag von emmy06 14.08.07 - 09:20 Uhr

Hallo...

2-3 Tassen sind erlaubt. Ich trinke aber nicht regelmäßig Kaffee, kommt immer darauf an... :-)

LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von sooza 14.08.07 - 09:20 Uhr

Hallo,

ich habe die ganze SS über so ca. 2 Tassen Kaffee am Tag getrunken - eine morgens und eine am Nachmittag. Das ist überhaupt kein Problem. Am Anfang hat es mir auch noch besonders gut getan, weil ich bißchen Probleme mit dem Kreislauf hatte. Da hat mir meine FÄ Kaffee sogar empfohlen. Bis zu 3 Tassen am Tag wären unproblematisch und man muss halt auch schauen, ob man Kaffee noch verträgt. Vielen schlägt der in der SS auf den Magen.

Viele Grüße
Sooza (41. SSW, ET+2)

Beitrag von haebia 14.08.07 - 09:21 Uhr

Hallo,

ich habe damals 1 - 2 Tassen getrunken.

Und wenn ich dann am gleichen Tag wiedermal Appetit auf Kaffee hatte am gleichen Tag, dann habe ich Caro-Kaffee (kein Koffeein) genommen oder entcoffeinierten Filterkaffee.

Gruß,
Bianca

Beitrag von sindywalz 14.08.07 - 09:29 Uhr

hallo zusammen

und danke für eure antworten


ich trinke auch 2 tassen am tag. dann ist ja alles okey


lg

Beitrag von judith81 14.08.07 - 09:34 Uhr

Hallo,
also ich trinke nicht tägl. Kaffee. Aber wenn dann schon 2 Tassen (kleine Tassen) frühs und 2 am Nachmittag.
Lg
Judith
17+3

Beitrag von sunjoy 14.08.07 - 09:49 Uhr

Hi,

Ich trinke so 1-2 Tassen am Tag und meine FÄ meinte, es sei in Ordnung...

LG sunjoy 31.SSW