Schwanger ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suessecat 14.08.07 - 09:15 Uhr

Schwanger ??

Guten Morgen !

Ich weiß ja nicht ob ich hier richtig bin ,aber ich leg einfach mal los. Meine letzte Periode hatte ich am 4.8. - 8.8. die letzte pille hab ich am 31.7. genommen ,jetzt hatten wir am 10. 11. 12.8. sex und gestern hatte ich schmierblutung.Kann das sein das man den ES schon so früh hat ?? Das ich schon SS bin ??

Liebe Grüsse #katze

Beitrag von jelly_buttom 14.08.07 - 09:22 Uhr

Mein GOOOOOOOOOOOOOOOOTT

Du hast doch grad erst die Pille abgesetzt!!!!!

Wusstest du schon, dass mancher Körper über ein Jahr braucht, um sich von der Pille zu erholen ???????

Und üüüüüüüübrigens:

WIR HABEN HEUTE DEN 14.8. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Man kann nicht 2 Tage nach ES wissen, ob man schwanger ist!!!!!!

SOLCHE FRAEGEN NERVEN !!!

Beitrag von suessecat 14.08.07 - 09:32 Uhr

Das weiß ich selbst,daß man das nicht wissen kann,ich wollte auch nur wissen,ob man den ES so früh haben kann.

Solltest mal richtig lesen !!!!

Aber Danke für die nette Antwort!!!

Beitrag von teufelchen454593 14.08.07 - 09:35 Uhr

Sag mal spinnst Du? Wenn Dich solche Fragen nerven, dann antworte doch einfach nicht drauf. Mannmannmann... da fragt man sich, was das Wort "Forum" bedeuten könnte...

Zur Verfasserin: Ich selbst habe die Pille abgesetzt und meine erste folgende vermeintliche "Periode" war die Einnistungsblutung. Seitdem bin ich glücklich schwanger. Ach ja, ich habe vorher 11 Jahre lang die Pille genommen. Soviel dazu. Ich wünsch Dir alles gute!!!

LG Andrea (33+1)

Beitrag von suessecat 14.08.07 - 09:41 Uhr

teufelchen ;-) danke!
Bei meiner letzten SS war das auch so mit der Einnistungsblutung. Nur sollte mein ES eigentlich erst am Samstag sein und jetzt diese Schmierblutung hat mich verwirrt,deswegen die Frage,ob der ES auch eher sein kann ......

Beitrag von jelly_buttom 14.08.07 - 09:49 Uhr

Ja war klar, dass DU das nicht nachvollziehen kannst #augen

also gebe ich dir auch den Rat, erste DENKEN dann (auf mein Posting) schreiben!

Beitrag von teufelchen454593 14.08.07 - 10:34 Uhr

Mhm ne sowas kann ich nicht nachvollziehen. Erklär mir doch einfach mal den sittlichen Nährwert eines späteren Arzttermins. Eine Freundin von mir ist letztes Jahr recht knapp am Tod vorbeigeschrammt - sie hatte einen postiven SS-Test, wollte aber die ersten 8 Wochen abwarten bis sie zum FA geht. War eine klasse Idee - in der 7. Woche ist nämlich ein Eileiter geplatzt, weil sich der Embryo dort eingenistet hatte. Folgen: Not-OP, ein Eileiter weniger, mit viel Glück wieder schwanger geworden....

Andrea

Beitrag von jelly_buttom 14.08.07 - 10:38 Uhr

Sorry, aber was hat die Geschichte deiner Freundin (was mir im übrigen für sie SEHR leid tut) mit dieser Person hier zu tun?!

Das ist mehr als unlogisch, tut mir leid #augen #kratz#augen#kratz

Beitrag von jelly_buttom 14.08.07 - 10:40 Uhr

Puh, jeeeeeeeeeetzt versteh ichs, mein du bist aber auch unlogisch !

WO bitte hab ich denn geschrieben, dass SIE erst später zum Arzt gehen soll?!

Die Dame hatte vor 2 Tagen oder so ihren ES-ZEIGE mir BITTE einen einzigen test, der JETZT schon aschlägt und DANN zeige mir bitte das US Gerät welches JETZT schon feststellen kann, o sie schwanger ist!

Echt , neeeeeeeeeee #augen LESEN dann (nach)denken, und erst DANN schreiben!

Beitrag von teufelchen454593 14.08.07 - 10:43 Uhr

Woher weißt Du denn, wie regelmäßig ihr Zyklus nach Absetzen der Pille ist?

Andrea

P.S. Wir sollten die Diskussion jetzt auch beenden, hat ja nix mehr mit dem Ausgangsposting zu tun. Im Großen und Ganzen fand ich Deinen Ton gegenüber einer unsicheren Fragestellerin einfach extrem aggressiv und unfair.

Beitrag von jelly_buttom 14.08.07 - 10:48 Uhr

*lol* seit wann gibts im Internet Ton ?

Liegts jetzt an den SS Hormonen (also an deinen), dass ich ich nimmer versteh, oder wie?

Und wie du auch schon schriebst:

Dies ist ein Forum, in dem man freie Meinungsäußerung herrscht und solange dies so ist, werde ich das auch tun, und wenn mich gewisse Beiträge nerven (und so einer steht bei mir auf der Liste an Platz Numero Uno!), dann schreibe ich das auch und drücke mich genervt aus!!!

Und im übriegn gings ihr nicht um ihren Zyklus - sie fragte, weil sie vor 2 Tagen Sex hatte, also KANN rein theoretisch erst in früüüüüüüüüüüüühestens 10 Tagen feststehen OB sie schwanger ist (das lernt man alles in der Schule) ;-)

Aber du hast auch damit wieder Recht, dass wir nun aufhören sollten, ich schribe nömlich nicht gerne gegen eine Wand #huepf

Beitrag von akay03 14.08.07 - 09:32 Uhr

also,bei mir ging das auch ganz schnell...ich hab die Pille abgesetzt und war im nächsten Monat Schwanger...aber du mußt doch erstmal abwarten ob deine Periode überhaupt beim nächsten mal ausbleibt...so weit ist es doch noch garnicht.und selbst wenn das ei jetzt schon unterwegs sein sollte heißt das ja noch nicht Schwangerschaft!erst wenn sich das Ei eingenistet hat und deine Periode ausbleibt!

Beitrag von cave 14.08.07 - 09:55 Uhr

Hi,

ich wünsch es dir jedenfalls sehr das du schon schwanger bist. Dann entfällt die monatliche rum-Hipplerei :-)

LG und viel Glück

Cave

36. SSW