Wo bekomme ich einen DVD-Decoder her?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von joulins 14.08.07 - 09:38 Uhr

Hallo an alle,

ich habe den Kindern die CD von "Lauras Stern" gekauft, damit sie an dem regenreichen Wochenende mal einen Film sehen konnten. Als ich die CD in den (neuen) Laptop eingelegt habe, kam die Meldung, daß der Film nicht abgespielt werden kann, weil kein DVD-Decoder installiert ist. Wenn man auf "Webhilfe" klickt, wird man zu einer Seite geleitet, auf der man für 14,99 EUR einen kaufen kann.

Soll das so sein? Als unser alter Laptop neu war, konnten wir einfach CDs einlegen und Filme kucken, ohne uns einen DVD Decoder zu installieren. Oder gibt es irgendwo kostenlose Varianten? Oder haben diese kostenlosen Varianten Nachteile?

Oder liegt es am Windows Media Player - vielleicht brauche ich ja einen anderen Player?

Fragen über Fragen, ihr seht, ich bin ein echter Auskenner #schein...

#danke jedenfalls für jeglichen hilfreichen Hinweis!

Joulins

Beitrag von goldtaube 14.08.07 - 09:47 Uhr

Lad dir mal den VLC runter und installiere ihn und dann öffne den Film damit. Sollte eigentlich dann gehen. Der spielt eigentlich alles ab.

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13005928.html

Beitrag von joulins 14.08.07 - 10:25 Uhr

Hallo Goldtaube,

er läuft !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vielen, vielen Dank und Knutsch (von meinen Jungs, versteht sich ;-)) !!!

Joulins

#danke#danke#danke #fest#stern#blume#aha #huepf#huepf#huepf

Beitrag von goldtaube 14.08.07 - 11:11 Uhr

Gern geschehen! :-)