Wer kommt aus Bremen und...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tantchen77 14.08.07 - 09:51 Uhr

nd kann mir eine gute Wohngegend empfehlen?Suche ab Januar eine Wohnung in Bremen. welches ist die beste Lage mit günstigster Anbindung An Hauptbahnhof ( sollte zwischen 300 und 800 metern entfernt sein).
Würde mich über Antworten freuen!


Gruß Shirley

Beitrag von salem82 14.08.07 - 11:07 Uhr

Hallo,
ich komme aus Bremen...Aber nicht in der nähe vom Hauptbahnhof...
Ich wohne in Farge...(Bremen-Nord) da ist es sehr schön,ruhig,Land umzu (kein Dorf) hier Bauen die gerade nen Bahnhof (endstation)....Vegesack ist in der nähe ( Havven Hööft (Einkaufszentrum))
Sonst in der nähe vom Hauptbahnof würde ich sagen FINNDORF istt noch ganz ok und ruhig...
Walle ,Gröpelingen neee da würde ich nicht freiwillig hin ziehen.
Bremen-Vahr ist auch noch i.o....Oder Oberneuland aber da wohnen die gaaaannnzzz Reichen und die Werder Spieler;-)


lg salem

Beitrag von tantchen77 14.08.07 - 11:25 Uhr

danke für deine antwort. Wie sieht es aus mit der Insel in der Weser, teerhof oder so, ist das eine gute gegend?kann man von da zu Fuß z.b. zu H&M?

Danke

Gruß Shirley

Beitrag von salem82 14.08.07 - 11:36 Uhr

Mh also ich bin da schon mal durch gegangen...So direkt am Wasser wohnen bestimmt toll...
Man brauch ja nur über die Brücke und dann bist ja schon an der Schlachte#huepf


Und ich denke es sind ca 10 min Fußweg bis zur Innenstadt...
H & M ist ja genau mitten drinne in der Stadt....(es gibt ja 2 H & M in der City) Einen in der Sögestraße...