Saucen mit Alkohol??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von qsz 14.08.07 - 09:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

haltet Ihr es für bedenklich, Saucen zu essen, in denen Alkohol drin ist, die aber einige Zeit gekocht hat??
Denke eigentlich, dass durch das Kochen der Alkohol verfliegt.. oder weiß da jemand genaueres?

Liebe Grüße!

Beitrag von uno_michelle 14.08.07 - 09:57 Uhr

Hallo

in Saucen die gekocht haben ist so geringer teil Alkohol drin, das ist wie als wenn man viele Trauben isst, das gärt ja auch.
Also keine bedenken.

lg

Beitrag von qsz 14.08.07 - 10:00 Uhr

Danke Dir für die Antwort! das beruhigt mich.

viele Grüße und schönen Tag

Beitrag von silkina 14.08.07 - 10:10 Uhr

Daß der Alkohol vom Kochen verfliegt, stimmt nicht. War vor einiger Zeit mal ein Artikel in der Süddeutschen drüber, irgendwer hat das erforscht und die Saucen hatten immer noch einen hohen Alkoholgehalt, auch nach langem Kochen bei hohen Temperaturen. Du mußt Dich also schon entscheiden, ob für Dich geringe Mengen Alkohol okay sind (ich nehme mal an, Du ißt Saucen nicht literweise), oder ob Du lieber drauf verzichtest. Ich selber esse sowas schon, ich halte nichts davon, mich die ganze Zeit panisch zu machen, und glaube nicht, daß ein paar Tropfen Alkohol in großen Abständen meinem Kind schaden. Aber das muß eben jede selber wissen. Ein gravierendes Risiko besteht sicher nicht, andererseits ist sehr schlecht erforscht, wie sich geringe Mengen von Alkohol in der Schwangerschaft auswirken.

LG Silke

Beitrag von mausi1086 14.08.07 - 10:32 Uhr

Ich habe mich da während der Schwangerschaft auch nicht verrückt gemacht. Ab und zu habe ich auch ein alkoholfreies Weizenbier getrunken, da ist auch noch Alkohol drin. Aber auch in Apfelsaft ist Alkohol und in sovielen anderen Lebensmitteln. Wenn man sich alles mal genauer anschauen würde, würde man wahrscheinlich gar nix mehr essen. Mach dir keinen Kopf und genieß deine Sauce!

Liebe Grüße
Anne mit Elias (14 Tage)

Beitrag von qsz 14.08.07 - 10:35 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten!! liebe Grüße!