Ärger mit Firma, kennt sich jmd. aus ?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mumpelkopf 14.08.07 - 09:55 Uhr

Hallo und einen schönen sonnigen Tag erstmal :),

wir haben einen Riesenärger mit einer Reparaturfirma welche unseren Fernseher abgeholt hat .

Folgender Sachverhalt:

Am 03.07.2007 holte die Firma welche aufgrund eines Garantiefalls von Saturn Hagen beauftragt wurde, unseren Fernseher ab.

--Jene Firma hatte 2 x zuvor unseren Fernseher repariert - *grml

Man sagte uns, das die Reparatur ca. 1 Woche dauern kann, nun gut , so holten wir unseren Minifernseher hoch da es ja nur vorübergehend sein sollte.

Als wir nach 2 Wochen nichts von der Firma gehört hatten, habe ich dort angerufen und man teilte uns mit das das benötigte Ersatzteil noch nicht da wäre. Nun gut , so warteten wir noch eine Woche und haben dann nochmal angerufen, dort wurde uns wieder das gleiche erzählt.

Nach 5 Wochen habe ich eine Frist von 5 Werktagen gesetzt ( Einschreiben mit Rückschein ) jene hat die Firma wieder verstreichen lassen, ohne sich überhaupt bei uns zu melden.

Selbst Saturn hat dort schon angerufen da wir uns auch dort beschwert haben.
Dort teilte man dem Leiter mit das es ca . 5 Tage dauern würde.

Nun gut... heute haben wir den 14.08.2007 und von unseren Fernseher haben wir nichts mehr gehört.

Nun zu meiner eigentlichen Frage, was man tun kann ? Haben wir Anspruch auf eine Wandlung des Vertrages oder was kann man tun.


Lieben Gruß

Mumpelkopf

Beitrag von bert 14.08.07 - 10:00 Uhr

Hallo,

also ich an deiner Stelle würde mich ausschließlich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen, also Saturn.

Dort würde ich den Sachverhalt reklamieren und einen neuen Fernseher einfordern! Alternativ den Kaufpreis ausbezahlen lassen.

Schöne Grüße

Beitrag von world-of-patzi 14.08.07 - 13:24 Uhr

hi,
andere frage? zufällig haustechnik-kroppen??? mit denen hatte ich letzte woche auch probleme und hab sie immer noch
lg

Beitrag von mumpelkopf 15.08.07 - 07:20 Uhr

Guten Morgen ,

nein es handelt sich um die Firma HVS Lösbar in Dortmund.

Gruß Mumpelkopf

Beitrag von mel1983 15.08.07 - 09:56 Uhr

Fakt ist, dass eine Sache (hier in dem Fall dein Fernseher) nur 2 Mal zur Reparatur muss, danach kannst du auf WAndlung bestehen.

Bedeutet, du musst jedem Hersteller (Laden) das Recht einräumen (bzw er hat das Recht) Dinge 2 Mal auszubessern.

Danach ist Schicht im Schacht.

Poche auf Wandlung.

Am besten du gehst zu Saturn an den Infoschalter, schnappst dir dort einen Mitarbeiter, und redest mit ihm. Ist er uneinsichtig, dann redest du etwas lauter, so dass es die Kunden mitbekommen.

Es ist dein Recht!

LG Mel