Ich stille - mein Busen ist neuerdings nicht mehr so prall

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von robbie74 14.08.07 - 10:14 Uhr

Guten Morgen Mädels,
heute morgen ist mein Busen total klein und weich, wenn ich drücke kommt schon Milch, aber mich verunsichert das total. Heißt kleiner Busen gleich wenig Milch?
Gestern Nacht bzw. heute Nacht hat mich meine Kleine total genervt, wollte NICHT schlafen - jetzt habe ich schon bedenken, dass meine Psyche die wenige Milch verursacht hat. Vielleicht ein dummer Gedanke, aber der spukt nun bei mir im Kopf rum. Was tun? Hat jemand diesselben Erfahrungen; also mit kleinerem Busen und stillen?

DANKE!!

LG Sandra & Hannah, geb. 18.06.07

Beitrag von lucie_neu 14.08.07 - 10:21 Uhr

Die Brust ist bei vielen Frauen nur am Anfang prall.
Wenn sich nach einigen Wochen Stillzeit Angebot und Nachfrage eingestellt haben, dann wird der Busen nicht mehr so prall.
Ist ganz normal.

lg
Lucie

Beitrag von ali939 14.08.07 - 10:54 Uhr

Schließe mcih an,

ist ganz normal!
die Prallheit der Brust hat NICHTS mit der Milchmenge zu tun. WEnn sich alles eingependelt hat, ist es bei den meisten Frauen so, dass die Brust nicht mehr so prall ist.

Alles Liebe!

Alexandra

Beitrag von amaramay 14.08.07 - 11:19 Uhr

Hallo, ich hatte am Anfang der Stillzeit auch total feste Brüste und nach einiger Zeit waren sie wieder so weich wie vorher. Mein Sohn sit nun über fünf Mon. alt und wird noch voll gestillt- also die Milchmenge reicht.

Gruß Daniela

Beitrag von clautsches 14.08.07 - 11:27 Uhr

Das ist völlig normal und hat nichts mit der Milchmenge zu tun!

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von 6woche.1 14.08.07 - 12:15 Uhr

Hallo

Mach dir mal nicht so Gedanken,es ist egal ob Frau eine grosse oder eine kleine Brust hat.Meine Brust ist auch weich und nicht pral.Meine Brüste sind nur dan Pral wenn Joel sehr lange schläft und dan logischerweise nicht trinkt.Aber ich habe genug Milch das merkt man an ein paar Punkten.Joel hat innert 24std.Genug nasse Windeln er ist ein zufriedenes Baby und nimt gut zu.




Lg Andrea mit Janic 23.11.05 und Joel 4.8.07