HILFE!!! Welche Windeln?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von izy1 14.08.07 - 10:27 Uhr

Huhu liebe Mamis!

Hab grad ein Problem...Ich bin zum ersten Mal Mutti und habe die ersten Windeln geschenkt bekommen.Die ersten waren Pampers,die natürlich super gut waren :-p und jetzt habe ich die anderen geschenkten genommen,keine Ahnung wo die her sind,heissen "Molotex" oda so.Jedenfalls läuft da alles an den Seiten und im Rücken raus! Echt fies :-[ Aber es ist die richtige Grösse... Will aber heute neue kaufen,so geht das ja nicht weiter! Könnt ihr mir sagen,wo ich gute aber preiswerte Windeln bekomme? "Pampers" sind mir bisl` zu teuer #hicks Die Kleine is jetzt 2 Wochen alt,is das noch Grösse 1? Steht doch auf den Packungen für welches Alter die sind oder...(peinlich #schwitz)

#danke für eure Antworten und SORRY fürs viele #bla#bla#bla

#herzlich Grüsse von Janina mit #schrei Liana

Beitrag von lenilina 14.08.07 - 10:30 Uhr

Wieviel wiegt die Kleine denn?? Ich würde Größe 2 für 3 - 6 Kilo kaufen. Ich nehme Fixies. Da teilen sich aber die Meinungen. Du musst probieren, welche für Euch am Besten sind.

LG Kati mit Elina *28.06.07

Beitrag von knutschkugel4 14.08.07 - 10:31 Uhr

Wir fahren mit Fixies sehr gut!!!!
Liebe Grüße Dany

Beitrag von fraukef 14.08.07 - 10:32 Uhr

Hi Janina

wieviel wiegt deine Lütte denn?

Ich hatte am Anfang die Newborn von Babylove (DM) - die sind klasse - bin aber recht schnell auf Größe 2 gewechselt. Judith hat schon bei der Geburt 3,5 Kilo gewogen - ab 3 Kilo geht Größe 2! (Es sind Gewichtsangaben - nicht Altersangaben)

Mittlerweile hab ich keinen DM mehr in der Nähe - bei Größe 2 hab ich auch oft die Mamia-WIndeln (Aldi-Süd) gekauft - die waren da auch klasse! Allerdings passten die bei Judith bei Größe 3 nicht mehr so gut - so dass ich jetzt die Toujours-Windeln vom Lidl kaufe. Die passen prima! Du musst dich da ein wenig durchprobieren - jedes Kind reagiert da anders,... Judith wird bei Pampers zB wund...

LG
Frauke

Beitrag von yamie 14.08.07 - 10:33 Uhr

auf den packungen steht immer für welche kilo zahl geeignet. da isses egal welche größe. ob 1er, 2er...

wenn deine z.b. 8 kg hat dann entsprechend kaufen, selbst wenn sie das alter noch nich hat. logisch oder? ;-)



windeln kann ich nur empfehlen:
babylove (gibts bei DM) #pro oder babydream (Rossmann) #pro







lg
yamie mit #baby jessica emily *03.03.07

Beitrag von history 14.08.07 - 10:41 Uhr

Also wir haben am Anfang die Pampers New Born gehabt. Dann sind wir aber auf Aldi-Süd Windeln umgestiegen. Die sind ok. Pampers sind uns auch zu teuer. Ich habe allerdings einen Jungen. Du musst ausprobieren, was deiner Kleinen am bessten passt.

Beitrag von sapf 14.08.07 - 10:43 Uhr

Ich kann Dir auch nur die von DM empfehlen!#pro#pro#pro

Keine andere Windelmarke hat uns so zufriedengestellt!#freu

Die sind bissl vergleichbar mit Pampers aber günstig und irgendwie strapazierfähiger, war mein Eindruck.#kratz


LG, sapf mit Emil

Beitrag von silly16 14.08.07 - 11:13 Uhr

Hallo!!!

Ich hatte von Anfang an Pampers, mit 4 Monaten habe ich mal die von DM, Babylove ausprobiert.

Mittlerweile nehem ich die von DM tagsüber & nachts Pampers, da die die einzigen sind, die über so lange Stunden dicht halten.......

Viele liebe Grüße, #blume

die Silly & Travis, *28.10.2006

Beitrag von wenke77 14.08.07 - 11:16 Uhr

Wir hatten die ersten 3-4 Wochen auch pampers new born Gr 1

Ansonsten bin ich jetzt bei dm,da kannst du auch mittels 2er Packet Probewindeln größe erstmal testen.

Ich nehme derzeit von dm "babylove" die Gr 2...

Die Kiloangaben auf den windeln verstehe ich nicht ganz bzw Gr 2 ist 3-6Kg und Gr 3 ist 4-9 Kg, wo also in beiden Kinder von 6Kg reinpassen könnten.

Wenn windeln oben zu groß,kann man sie noch umschlagen.
Mir ist viel wichtiger,dass die Windeln an den Seiten/ Bund an Beinchen nicht zu stark eindrücken und Paula eben durch Windeln trotzdem noch Strampelfreiheit hat...

Die Öko Moltex hatte ich auch als Probe,welche nicht ausgelaufen sind aber ich fand durch doie graue Öko Windel hatte ich davon so kleine feine Flusen/fasern an der Hand... #schein

Also mit 2Wochen kannst Du getrost noch Gr 1 nehmen,es sei denn die Kleine ist ziemlich propper...

Beitrag von anyca 14.08.07 - 11:27 Uhr

Nimm einfach die nächste Größe. Auf den Windelpackungen stehen Kilo-Angaben drauf, nicht Altersangaben, da die Kinder ja sehr unterschiedlich groß sein können (Ein Neugeborenes mit 2,8 Kg braucht ne andere Windel als eins mit 4,5 kg).

Wir nehmen die Rossmann-Windeln und sind damit sehr zufrieden. Neulich hatte ich mal ne Packung Pampers, die sind mir zweimal ausgelaufen #kratz

Beitrag von diniii 14.08.07 - 12:50 Uhr

hallo,

wie schon geschrieben wurde, es stehen die Kg-Angaben drauf.

Wir fahren mit denen von dm (babylove) am besten. Mit Pampers hab ich zumindest nachts nicht so gute Erfahrung gemacht, da wurde ich um 5-6 Uhr geweckt zum Wickeln, danach wurde bis 8/9 weiter geschlafen. Mit denen von dm kann ich immer bis 8 schlafen #huepf

aber jedes Kind ist da anders, die von Rossmann z.B. verträgt unser gar nicht, da kriegt er nen wunden Po.....

Probier aus, von Rossmann und dm gibts mein ich auch Probepackunegn mit 3-4 STück drin - da musste nicht ein großes Paket kaufen um festzustellen das die sch... sind. Dafür sind Windeln zu teuer #cool

LG Nadine