Die Nacht starke Wehe gehabt und jetzt wieder nix - Augustis!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zoora2812 14.08.07 - 10:35 Uhr

Huhu,

also ich bin die Nacht um 2:45 Uhr wach geworden und merkte nur, da tut was sehr sehr weh. Linke Seite. Ich ab Pipi machen und es wurde schlimmer. Ich hatte 10 Minuten wie eine Wehe nach der anderen, ohne mal "schmerzfrei" zu sein#augen.
Leichte Panik stieg in mir auf #schwitz da ich dachte, Wehen fangen anders an, aber dann hörte es nach 10 Minuten wieder auf. ICh hatte zwar noch aua da, ist klar, aber beim Hinsetzen wurde es besser und beim Laufen etwas mehr - also, mein Schluss: WEHEN.

Hatte das warme Baden gestern Abend ja doch was gebracht#gruebel

Naja, dachte ich, lauf mal die Küche lang (7 m lang, gute Laufbahn :-p, Menne schlief ja, was will man machen, musste ja ruhig sein #augen).

Aber nix. Ich ging dann nachher aufs Sofa, blieb aber nur sitzen, da ich Angst hatte, mir platzt die Fruchtblase (Sofa ist 3 Monate erst alt #schein). Aber nix. Bin dann um kurz nach vier nochmal ins Bett, hatte auch noch Schmerzen, aber bin nochmal eingeduselt, bis um 5 Uhr der Wecker von Menne klingelte.

Naja, jetzt hab ich ab und an mal Regelschmerzen, aber nix dolles. Und einen ziemlichen Druck nach unten.
Aber nachher muss ich ja eh zum Doc. Bin ja mal gespannt, ob sich da was getan hat.

Drückt mir die Daumen, dass es bald los geht!!!

LG Jennifer mit Emilia Joelle inside 39. SSW

Beitrag von zoora2812 14.08.07 - 10:39 Uhr

Achso, hatte vergessen zu schreiben, dass ich auch einen ganz harten Bauch hatte, als es so schlimm war und danach!
Gehört ja auch mit zu den Wehen.

Beitrag von dina295 14.08.07 - 10:42 Uhr

Hi jennifer,

das kenne ich nur zu gut bin heute in der 40ssw gelandet und hatte gestern Nachmittag auch Wehen sogar in der Wanne waren sie konstant und danach etwa für ne halbe stunde noch alle 10 min. und das wars wieder....


aber hey das ist alles schon vorarbeit und wenn s denn MUMU nur weich macht... alles was jetzt schon geschafft ist... muss man dann nicht am Stück aushalten!!!!

Wünsche Dir aber trotzdem alles Gute, werde nachher nochmal bissel laufen und jetzt erstmal meine Pflaumen entkernen#koch, denn heute gibt es Pflaumenkuchen!!!

LG Dina 40ssw oder ET -7

Beitrag von zoora2812 14.08.07 - 10:46 Uhr

Ja, so seh ich das auch, als Vorarbeit.

Ich bin mal gespannt, obs wenigstens was gebracht hat, wär ja noch schöner, wenn der Doc nachher sagt: Nö, alles zu, alles fest #schock

Aber ich denke mal schon dass sich langsam was tut.

Viel Spaß mit deinem Pflaumenkuchen!

LG