nachts jede stunde stillen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von linelly 14.08.07 - 10:41 Uhr

hallo,

klein sebastian verlangt seit zwei nächten stündlich die brust. bin sehr müde. er ist jetzt 16wochen alt. soll ich evtl zufüttern am abend? oder geht das wieder vorbei? und wenn zufüttern, was denn dann?

danke für tipps...
jeannette

Beitrag von sapf 14.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo!

Es ist gut möglich, daß das nur eine Phase ist, er zum Beispiel wächst und daher mehr braucht.

Aber wenn Du es mit dem Zufüttern versuchen willst, würde ich Dir PRE oder 1er Milch empfehlen.
Und falls Du schon anfangen willst, es gibt auch lecker Breie für nach dem 4. Moat - wäre ja jetzt möglich bei Deinem Kleinen.


Lg, sapf mit Emil

Beitrag von clautsches 14.08.07 - 10:48 Uhr

Ja, wir hatten das auch ein paar Nächte lang.
Dann kam der erste Zahn und jetzt schläft er wieder durch...

Es kann aber natürlich auch am 19-Wochen-Schub liegen, der kündigt sich meist um die 15., 16. Woche an.

Ich würde nicht zufüttern, sondern das Ganze weiter beobachten.
Wetten, in ein paar Tagen ist der Spuk vorbei!?! ;-)

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von nilix74 14.08.07 - 10:51 Uhr

Hallo,

ja, das war bei meinem Sohn auch... Ging auch ungefähr mit 3 Monaten los. Ich habe es 1,5 Monate ausgehalten und dann Brei gefüttert. Wollte eigentlich 6 Monate voll stillen, das waren dann leider nur 4,5 Monate. Aber ich wäre sonst kaputt gegangen. Ich lese das hier im Forum ganz oft, scheint in dem Alter wirklich häufig vorzukommen.
Ich drücke dir die Daumen, dass es nur eine Phase ist, ansonsten musst du da halt durch #liebdrueck

#liebe Grüße
Claudia + Yannick (fast 4) + #baby Madeleine 11 Wochen

Beitrag von sunshine03081977 14.08.07 - 11:09 Uhr

Hallo,
dass er Bauchweh hat kann nicht sein?
LG Steffi