Pille abgesetzt...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luise85 14.08.07 - 12:04 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab nur eine kurze Frage. Und zwar hab ich vor drei Tagen die Pille abgesetzt, und jetzt wollte ich mal wissen, ob ich sofort schwanger werden kann, oder erst nach der Abbruchblutung?!

Danke,
Liebe Grüße Luise #blume

Beitrag von mattentier 14.08.07 - 12:06 Uhr

Hi Luise!

Logischerweise folgt jetzt erstmal die Abbruchblutung und selbst dann ist es noch nicht einmal sicher, dass du sofort schwanger wirst!!

Sicherlich ist das möglich, aber dein Körper muss sich erstmal "umstellen" und den Zyklus regulieren!

LG Bina

Beitrag von luise85 14.08.07 - 12:09 Uhr

Ich weiss, dass ich nicht unbedingt gleich schwanger werde. Habe schon 1 1/2 Jahre versucht schwanger zu werden. Habe jetzt ein halbes Jahr die Pille genommen.
Vor zwei Jahren hatte es gleich nach dem absetzten geklappt, aber leider FG. Ich weiss bloss nicht mehr ob ich damals auch eine Abbruchblutung hatte.

Trotzdem danke,
Luise

Beitrag von jzie 14.08.07 - 12:08 Uhr

hallo :-)

erst kommt die abbruchblutung, dann brauchst du erstmal nen ES, der kommt, wenns gut läuft und gleich regelmässig wird, ca 2 wochen nach dem ersten regeltag. ber hab geduld...bei mir z.b.hat der erste zyklus 50 tage gedauert!!
alles gute

Beitrag von hope20 14.08.07 - 12:12 Uhr

Hallo
bei mir hat es knapp 4 monate gedauert !
Da sich der Körper jetzt erst ma umstellen muss!
Und das dauert aber halt ein wenig!

lg Katja

Beitrag von jzie 14.08.07 - 12:15 Uhr

hallo katja, hat es4 monate gedauert bis du deine erste natürliche regel bekommen hast oder bis dein zyklus regelmässig wurde? wenn letzteres, ist er immer kürzer bzw länger geworden oder mal kürzer und dann wieder länger? mein erster war wie gesagt nämlich 50 tage und ein 2. noch längerer würd mich ganz schon an...en.
lg j

Beitrag von luise85 14.08.07 - 12:19 Uhr

Nehme die Pille jetz, wieder, seit 6 Monaten. Davor habe ich sie 1 1/2 Jahre nicht genommen und mein Zyklus war eigentlich von Anfang an ziemlich regelmäßig.

Ich hab auch eigentlich nur gefragt, weil doch manche Frauen schon schwanger werden wenn sie die Pille 1-2 mal vergessen, und da ich einfach mitten im Zyklus abgesetzt habe, hat es mich halt intressiert, ob es auch gleich klappen könnte.

Sorry für die umständliche fragerei...

Beitrag von nudelsalat 14.08.07 - 12:17 Uhr

hallo luise!!!

also ehrlich gesagt, bin ich nun ganz schön ins grübeln gekommen#gruebel

von wegen abbruchphase und erst einmal wieder einpendeln.....

komischerweise haben 4!!!!!! bekannte von mir ein kind trotz pille bekommen (durchfall, 1x vergessen einzunehmen)#bla

entweder ist wirklich ALLES möglich, was ich mir für dich wünsche#huepf
ODER meine bekannten haben betuckt;-)

Beitrag von luise85 14.08.07 - 12:20 Uhr

Hi!!
so meinte ich das eigentlich auch, hab mitten im Zyklus aufgehört!!

Beitrag von chachali 14.08.07 - 12:48 Uhr

Hallo,

ich bin nach Absetzen der Pille gleich schwanger geworden. Ich hatte ein kurze Blutung und 10 Tage später hab ich positiv getestet!

Gruß
Chachali#blume

Beitrag von luise85 14.08.07 - 12:49 Uhr

schön, du machst mir bissl mut!! #blume