@ Septembis ! Heute zur geb.vorbereitenden Akupunktur !

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anne82 14.08.07 - 12:06 Uhr

Hallo ihr lieben !

heute Abend gehe ich das 1. Mal zur Akupunktur #freu Bin schon ganz gespannt was auf mich zukommt.
Auf jeden Fall hoffe ich, dass es was bringt und ich mein Baby spontan entbinden kann.
Hatte leider einen KS, weil mein Beckenausgang zu schmal wäre, aber diesmal möchte ich es zumindest probieren. Die Hebi meinte, dass es auf jeden Fall ein Versuch wert sei.

Wo werden eigetnlich die Nadeln gesetzt ? #kratz
Wart ihr schon oder lasst ihr es noch machen oder doch nicht ?

LG Anne mit Ben (17 Mon) und babygirli (37. SSW)

Beitrag von clautsches 14.08.07 - 12:21 Uhr

Die Nadeln werden in die Unterschenkel (3 pro Bein) gesetzt und bleiben 20 Minuten drin.

Versprich dir aber nicht zuviel davon!
Ich habs auch machen lassen und mich schon soooo auf eine einigermaßen schnelle Entbindung gefreut - und was war: 36 Stunden... #augen

Alles Gute!
LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von anne82 14.08.07 - 12:39 Uhr

#danke für deine Antwort

Ich hoffe nur auf eine normale Entbindung, alles andere ist mir im Moment noch egal ;-)

LG ANNE

Beitrag von clautsches 14.08.07 - 12:59 Uhr

Ja, das wünsche ich dir auch!

Es kann noch so lange dauern und schwierig sein - eine spontane Entbindung ist trotzdem eine tolle Erfahrung, die es sich zu machen lohnt!

Alles Gute!!
LG Claudi