Hallo oktober-mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:07 Uhr

Na wie gehts euch den so????
Was macht der Bauch???
was habt ihr schon zugenommen????
Habt ihr schon daten zum vergleichen????

Meine kleine wirklich kleine Melinda wiegt in der 31+3
1250g soooo wennig und sie ist sehr klein.ich habe wehen und die herztöne vom baby sind viel zu hoch noch bin ich zu hause wie lange halt noch muß am donnerstag wieder zum FA zum CTG wegen der herztöne.

liebe grüße brigitte mit melinda

Beitrag von elfenmariechen 14.08.07 - 12:16 Uhr

Hallo, Brigitte!
Deine Melinda ist ja wirklich ein ganz zartes Geschöpf! Und das mit den Herztönen klingt auch nicht wirklich gut. Ich drück dir auf alle Fälle ganz doll die Daumen für Donnerstag!
War letzte Woche zum "Vermessen": Philipp ist wohl ca. 40cm groß und soll schon um die 2000g auf den Rippen haben, KU ist 27cm. Soweit ist wohl alles in Ordnung. Beim CTG meinte die Schwester nur, dass er ja ein ganz munteres Kerlchen sei, dabei war er ausnahmsweise mal ruhig... Naja, will ja nicht wissen, wie das CTG aussieht, wenn er mal wieder seine Turnübungen absolviert...
Mir gehts alles in allem ganz gut. Habe Sodbrennen und Schlafstörungen weitesgehend im Griff bzw. lass mich davon einfach nicht so sehr beeindrucken. Insgesamt hab ich so knapp 10kg mehr auf den Hüften als zu Beginn der Schwangerschaft, stört mich aber auch nicht, wird schon wieder weg gehen.
Heute kommen meine Mama und mein Bruder zu Besuch, ich freu mich ganz doll!
LG und alles Gute, dass es deine Kleine noch ein bisschen im Bauch aushält!

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:24 Uhr

Na das ist ja super das sich dein rakker so prime entwickelt,ich mach mir halt sorgen wie das nun wird da ich ja eine kleinwüchsige tochter habe meint die Fä das es sein kann das melinda auch kleinwüchsig wird.
Sie meinte ich soll nach münchen zum genlabor ich meinte nur ich bekomme das kind sowieso warum soll ich mir das jetzt noch antun???
Da heist es wohl abwarten und überraschen lassen.

Beitrag von kathl2010 14.08.07 - 12:16 Uhr

Hallo Brigitte,
also unser Schatz wog letzte Woche 1630g und war 42cm groß :-)
Ansonsten geht es uns eigentlich prima. Nur die Rückenschmerzen hin und wieder machen einem zu schaffen... aber was soll's, auch da muss man irgendwie durch.
Der Bauch ansonsten wächst und zugenommen habe ich bisher vielleicht 6kg, also nicht so viel, ist aber auch nicht schlimmer, hatte vorher schon bissl mehr auf den Rippen ;-)

Liebe Grüße, Kathl2010 und #babyboy 31.SSW

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:26 Uhr

Na das ist prima das er so schön wächst,ich habe noch nicht wirklich zugenommen und der bauch na ja ist gut gepolstert.
Das macht sich beim CTG bemerkbar trotz wehen zeigte es keine an tja doch zu viel polsterung :-(
na ja ich weis ja wie sich wehen anfühlen .

Beitrag von elli_moon 14.08.07 - 12:17 Uhr

mein nächster fa termin ist nach dann über einem monat warten leider erst am 21.8. ich halts kaum noch aus! dann werd ich wohl auch das erste mal an den ctg kommen. deswegen kann ich leider keine vergleichsdaten bieten.
ich bin schon ganz gespannt, weil ich in letzter zeit schon ab und zu ein unangenehmes ziehen im unterleib verspüre und auch einige andere nahezu unbeschreibliche dinge. mal sehen, was das alles zu bedeuten hat?!

lg, elena + junge (30+0)

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:28 Uhr

HUHUH ja diese ewige wrterei gut ich bin nun jede woche dran mit CTG und US aber das kann auch nerven.immer höre ich nur schlechte nachrichten,das ist echt schei....
Ich habe dolle rippen oberbauch schmerzen und mieß gelaunt abert ansonnsten gehts schon.

Beitrag von rocknrollmaus 14.08.07 - 12:19 Uhr

Hallo famiyshock

Oh hör bloß auf, ich weiß schon garnicht mehr wo ich meinen Bauch lassen soll bin jetzt auf 122 cm.
Mein kleiner hatte bei der letzten Untersuchung ein Gewicht von 2000 Gr. und eine Größe von 40 cm.
Bis jetzt habe ich 11 Kilo zugenommen.
Wenn nicht die blöden Wehwechen wären wäre das nee Klasse SS. Aber leider bin ich nicht verschont davon geblieben.Leider hat mich jetzt auch noch die Erkältung erwischt aber da muß ich jetzt durch.

ich wünsche das dir gut geht und deiner Kleinen auch.

Liebe Grüße

rocknrollmaus + Justin 10 Monate + #babyboy inside 33 SSW

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:32 Uhr

tja mein bauch störrt mich gar nicht soo gott sei dank nur die schmerzen im rippen oberbauch sind grausam ab und zu weis ich nicht mehr wie ich liegen stehen oder sitzen soll.Dir noch alles liebe und gute besserung,liebe grüße brigitte

Beitrag von frau_e_aus_b 14.08.07 - 12:21 Uhr

Huhu...

deine Kleine is ja wirklich ein zartes Mäuschen.

Yannick war beim US bei 32+3 41cm groß und wog ca. 1700g, davor beim US (30+0) hatte er 40cm und ca.1400g - also auch kein Riese.

Beim CTG war er sehr aktiv und hat immer gegen das haltegummi getreten #schein
Herztöne waren - wenn es denn möglich war sie aufzuzeichnen, er war nämlich am Freitag sehr ungnädig - ok. Allerdings habe ich jetzt schon Wehen #schmoll

Liebe grüße
Steffi mit Yannick inside (34.SSW - noch 49Tage)

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:34 Uhr

Das mit dem tretten bei CTG kenne ich auch,doch war meine süße doch gestern sooo ruhig beim CTG und die herzöne viel zu hoch.
Hoffe das am donnerstag alles besser verläuft.
Können uns die hände reichen,ich habe auch schon wehen zum glück machen sie nichts am mumu der steht noch bei 5,6

Beitrag von frau_e_aus_b 14.08.07 - 12:38 Uhr

Ja, bei mir haben die Wehen bisher zum Glück auch noch keine Auswirkung auf Mumu und GMH #liebdrueck

habe am 24.8 wieder US und CTG, mal schauen wie es dann aussieht...

Beitrag von ute74 14.08.07 - 12:23 Uhr

Halli hallo,

meine letzten Tage im Büro sind gezählt. Noch bis zum Freitag.
Freue mich auf meinen MuSchu, aber irgendwie auch komisch.

Ich habe bis jetzt 15kg zugenommen, Bauchumfang ca. 108cm
Habe ziemlich Wasser in den Füßen, nervt etwas. Sonst geht es mir eigentlich ziemlich gut. Klar hier und da ziept es mal und es wird alles beschwerlicher.
Bin jetzt 33+1

Unser kleiner Schatz ist sehr agil, obwohl ja nicht mehr all zuviel Platz ist. Genaue Daten habe ich zurzeit nicht vorliegen. Ich denke so ca 40 cm und 1900 gr.
Heute habe ich wieder einen Termin bei meiner Hebamme.

Liebe Grüße
Ute mit #paket im Bauch


Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:36 Uhr

Na da freue ich mich aber für dich das du bald im muschu bist,erhollung pur.
Na dann lass heute nachmittags was von dir hören wies dem bauchbewohner geht.

Beitrag von thinkpink 14.08.07 - 12:26 Uhr

Hallo Brigitte,

Druecke Dir auch alle Daumen fuer Donnerstag - wuerde mich aber auch nicht verrueckt machen wegen Normgewicht und Herztoenen.

Ich hatte meinen letzten US vor 4 Wochen und werde nur noch einen vor der Geburt haben (in 2 Wochen), habe also gar keine Ahnung, wie gross/schwer das Baby grad ist. Soweit werde ich fleissig getreten, und das ist gut so.

Mein Bauchumfang ist 100.5 cm und ich habe 11 Kg zugenommen bist jetzt.

Liebe Gruesse und Alles Gute,

Sue 31+6

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:38 Uhr

Na ein bisschen mach ich mich schon verrückt ich habe schon eine kleinwüchsige tochter und meine fä meinte das es diesmal wieder so sein könnte,sie möchte das ich nach münchen zum genlabor fahre doch denstress will ich nun einfach nicht.

Beitrag von sunflower190404 14.08.07 - 12:27 Uhr

Hallo Mädels,


also wenn ich das so lese kriege ich doch bedenken!!
Ich war gestern wieder beim Doc und weil der "kleine" vor zwei Wochen so gross war wurde kurz US gemacht! Bin nun 32+3 und er wird auf 2700 Gramm geschätzt!!!!!!!
Am 8.9. hab ich wieder Termin und da wird dann sicherlich über ne Einleitunggesprochen wenn er wieder so zugelegt hat! Immerhin warens jetzt 400 Gramm in zwei Wochen!


Ansonsten gehts mir gut!

Liebe Grüsse Claudia

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:40 Uhr

na das nenne ich einen brocken wow will auch,hoffe das meine kleine endlich mal einen schubb macht aber das glaube ich nicht das das noch kommt.Dir alles liebe

Beitrag von netzi 14.08.07 - 12:30 Uhr

Hallöchen,

also ich war gestern erst beim Arzt. Naja nicht wirklich gut gewesen. Das CTG ist wohl super und die kleine entwickelt sich wunderbar. Wiegt ca. 2200 - 2300g und ist gute 46 cm groß. Aber leider ist mein MuMu schon sehr kurz, kein cm mehr. Naja dadurch bin ich jetzt ans Bett gefesselt und muss am Montag wieder hin und bis dahin aufpassen das sie nicht früher kommt. Und das wäre nicht so schön bin gerade erst 32+2.

Zugenommen habe ich aber noch nicht wirklich. Gerade mal 6,5 kg. Aber lt. Ärztin alles OK.

Gruß Netzi

Beitrag von familyshock 14.08.07 - 12:43 Uhr

Hallo ist nicht schön zu hören wenn etwas nicht stimmt,drücke dir die daumen das dein kleines noch eine weille im bauch bleibt,bei mir ist es andersrum,mumu 5,6
doch zu klein zu leicht hatt gerademal 250g in 2wochen zugenommen und das ist traurig.wünsch dir noch alles liebe und gute

Beitrag von maren912 14.08.07 - 12:49 Uhr

Hallo Brigitte.

also ich bin jetzt in der 30. Woche, also ein Ende Oktobi.
Letzte Woche war ich im KH wegen Wehen. Hab grenzwertige Zuckerwerte und ein bißchen zuviel Fruchtwasser.

Jetzt ist aber wieder alles okay, fühle mich prima.
Meine Kleine wurde 2 Wochen weiter geschätzt und sie war ca. 1320 g schwer. Größe hat die Ärtzin nicht gesagt, müßten so um die 34 cm sein. letztes Mal waren es 30cm.
Zugenommen habe ich schon stolze 11,5 KG, ist aber nicht schlimm da sich das bei mir gleichmässig verteilt. Zu Beginn war ich sehr schlank daher macht das nix. Ist ja auch das 2. Kind. Bauchumfang ist bei mir rund 95 cm, geht also auch noch :-)

Ich wünsche Dir weiterhin auch alles gute und hoffe das die Herztöne wieder besser sind. Da macht man sich ja immer Gedanken. Ich grüß Dich lieb.

Maren

Beitrag von glasmurmel 14.08.07 - 13:56 Uhr

Wow, dagegen hab ich ein Monster-Baby. War gestern beim 3. Screening: 2200 g und Kopf-Steiß-Länge 32 cm! Und ich hab noch gut 7 Wochen, wo soll das hinführen?! #schock
Dafür hab ich nicht so ultraviel zugenommen: Startgewicht waren 60 kg, jetzt bin ich bei 69,6 kg.

Dir und dem Nachwuchs alles Gute.
Grüße,
Glasmurmel (31+5)