JUNI -Mamis zwecks Austausch / Entwicklung unserer Sprösslinge

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wenke77 14.08.07 - 12:08 Uhr

Hallo Juni Mamas!!!

Wie geht es Euch?

Paula ist am 18.6.07 , 9Tage vor ET mit 2610g und 49cm Größe auf normalem Weg geboren.

Ich bin Erstmama und suche nette Mamis zwecks Austausch,Rat bei Problemchen wie wunden Po der Kleinen usw...

Würde mich sehr über Austausch der Entwicklung von unseren #baby freuen, besonders gern welche aus dem Raum F / FB so dass man sich auch mal öfters treffen könnte...


Freuen uns auf viel Feedback

Beitrag von yadvashem 14.08.07 - 13:04 Uhr

Hallo Antje!

Hannah ist am 12.Juni 07 einen Tag vor ET geboren. "Technische Daten" unserer kleinen Diva:3980g, (vielleicht hätte ich doch einmal weniger zu Mc Donalds gehen sollen) 52cm. Sie wurde knapp 24std nach Blasensprung per Kaiserschnitt geholt.
Nach ein paar Stunden tierischen Wehen wurde mir eine PDA gelegt, doch auch weiterhin tat sich nichts am Muttermund. Also wehentropf auf höchste Stufe - NICHTS!Als ich dann hohes Fieber bekam wurde Hannah erlöst.

Tja, und nun ist sie schon 9 Wochen alt. Leider hat sie Abends ihre berüchtigten Schreiattacken, schläft dafür aber gut 7 std durch!!!!!!!!!!

Zur Zeit "üben" wir das schnullern. Doch irgendwie klappt es nicht so richtig: Hannah hat den Schnuller im Mund, grinst, spuckt ihn im hohen Bogen aus und lacht sich kaputt.

Von wegen Beruhigungssauger...!#augen
Wie geht es denn Deiner Kleinen?

Ganz liebe Grüße, Simone

Beitrag von wenke77 15.08.07 - 11:19 Uhr

Hallo!

Paula hat/hatte Magen-Darm Infekt. Am 3.August sind wir zu Oma für verlängertes WE, und dort fing es dann an...
Paula war auch 3Tage in Kinderklinik wg anderer Nahrung+Überwachung.Durch den Durchfall hat/hatte sie wunden Po,der tierisch weh tat...

Jezt ist größtenteil alles wieder okay, und sie kommt morgen mit Papa wieder heim( ich bin seit Sa wg Terminen hier,die ich bereits schonmal absagte)....

Geburt war auf normalem Weg,9Tage vor ET, ohne PDA oder so in knapp 6Std geschafft #schwitz.

Paula will meist gar keinen schnulli,bzw wenn sie eingeschlafen ist, ist er eh ausm #kuss gefallen ;-)

Beitrag von satura 14.08.07 - 13:30 Uhr

Wir hatten heute schon einen Juni-Kinder-Thread, vielleicht tut sich deshalb so wenig bei dir ;-)

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=1029135

Beitrag von wenke77 14.08.07 - 14:24 Uhr

#aha