US und so sauer auf meine Mutter

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saya82 14.08.07 - 12:11 Uhr

Hallo,
da meine Mutter heute Geburtstag hat dachte ich es wäre schön sie mit zum heutigen US zu nehmen.
Sie hat sich auch gefreut...
Während die Ärztin US macht klingelt das Handy von meiner Mutter und sie geht auch noch dran :-[
Und damit nicht genug, sie hat (ich hab auf die Uhr geguckt) von den 10 min US 7 min lang telefoniert :-[
Ich bin so sauer auf sie, es war überhaupt nix wichtiges, einfach nur geplauder mit meiner Schwester die sich mal wieder wichtig machen wollte. Und meine Schwester wusste auch das ich grad beim US bin.
Zum Glück hat die Fa mir wenigstens wieder bestätigt das alles in Ordung ist.
Unser kleines Mädchen ist ca 32 cm gross und wiegt 900 g :-)
Meine Fa hat ganz verwundert geguckt weil die Kleine die Beine überkreuzt hatte :-p
Sorry fürs jammer und viele liebe Grüsse
Saya - 25+0

Beitrag von 19021982 14.08.07 - 12:17 Uhr

Hi!

Das ist wirklich nicht schön!

Gibt es denn in der Praxis kein Handyverbot? Bei mir schon.....und der DOc hat sich das auch einfach so gefallen lassen???? Es ist mir echt unverständlich!

LG

Simone

Beitrag von saya82 14.08.07 - 12:18 Uhr

Meine Mutter ist auch Patientin bei dieser Ärztin.
Die Fa hat nur gesagt das meine Mutter es bei ihrem letzten Besuch ausgeschalten hatte :-(
Mich ärgert es vor allem so sehr, weil meine Mutter oft nicht zu erreichen ist weil sie einfach keine Lust hat ans Telefon zu gehen...
Und dann sowas

Beitrag von ana78 14.08.07 - 14:59 Uhr

Kann Dich verstehen, war nicht sehr sensibel von Deiner Mutter und Deiner Schwester, so denn sie die Zeit genau wußte.

Hätte es an Deiner Stelle Deiner Mutter auch gesagt, denn ich finde es total unhöflich dem Arzt und unsensibel Dir gegenüber.

Für mich ist es normal, bei jedem Arzt mein Handy auszuschalten, wäre mir furchtbar peinlich, wenn es gerade dann klingelt.

LG und nicht zu sehr ärgern lassen
Ana 38. SSW