Nahrungsergänzung bei KiWu !!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lulululul 14.08.07 - 12:29 Uhr


Mahlzeit...... ;-)

Kennt jemand von Euch "ortho pregna"????

Meint Ihr das ist ausreichend in seiner Zusammensetzung, hat mir mein FA verschrieben, wegen des KiWu!!

#danke für eure antworten

Beitrag von babylove05 14.08.07 - 12:49 Uhr

Also schade tut das nix. Ich nehme selber seit über ein jahr Prenatal Vitamine ( was etwa das selbe ist. Bei mir ist nur das doppelte an Folsäure drin )

Is keine Garantie das der Kinderwunsch damit klappt aber eine gute unterstüzung kann es sein.

Ausserdem sollte man ja eh immer Folsäure zu sich nehmen . UNd die anderen Vitamine und Mineralien schaden auch nix.

Martina

Beitrag von ula31 14.08.07 - 13:00 Uhr

Hallo,
also ich nehme seit einiger Zeit Orthomol natal ein, da sind drin: 1 Omega 3- Fettsäuren-Vitamin E-Spurenelemente, 1 Magnesium, 2 TBl Calcium. 1 Multivitamine, 1 Jod und 1 Probiotika Kapsel ( insgesamt 7 TBL ). Kosten: 55,95€. War in der KIWU bei uns im Wartezimmer ausgelegt und mein Mann nimmt das auch Orthomol fertil für die Spermienqualität. Kosten : 44.95€.#blume

Beitrag von bienchen807 14.08.07 - 14:22 Uhr

Tip:
Bei mediherz.de bestellen, da ist es am günstigsten ;-)
Lohnt sich, da man keine Versandkosten zahlt und schon die Monatspackung 9 € günstiger ist.

LG