Er will nicht raus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muschu2 14.08.07 - 12:35 Uhr

Hallo!

Mein Zweiter macht es echt spannend.Er will nicht raus #schmoll.
Fühlt sich wohl sauwohl in meinem Bauch.
Das CTG zeigt keine Wehe,der Mumu ist nicht auf,nur weich.
Meine Hebi war ganz erstaunt,als ich sie gestern anrief,sie kann es nicht glauben das sich nichts tut.
Naja,kriege heute nochmal Akupunktur,sogar umsonst.
Oh man,diese warterei macht einen ja wahnsinnig.Die Tage kommen mir länger vor als die letzten Monate :-(.


LG

Mascha mit William (17 Monate) und #babyboy Henry 41.SSW ET+1

Beitrag von tigerchen345 14.08.07 - 13:12 Uhr

Hallo,

sag das mal nicht zu laut.....er will nicht raus.Bei mir wars genauso...naja fast.Mein Mumu war nicht mal weich.....
Alle haben gesagt: "Das dauert bstimmt noch ne Woche....da war ich auch ET+1.

Und was war?

Am Nachmittag ging der Schleimpfopf ab und abends setzen die Wehen ein.

Am 27.Mai 2006 (also einen Tag später) um 21.07 Uhr hatte ich meinen kleinen Spatz im Arm.

Es geht manchmal schneller als man denkt!

Lg die tiga mit Jonas 14.Monate und Boy inside 32.SSW

Beitrag von pumba 14.08.07 - 13:16 Uhr

Hallo Mascha
Ich weiß wie du dich fühlst, ich bin heute ET+4 und bei mir tut sich auch nix. Dies ist schon mein 4 Kind und alle haben mir gesagt sie kommt bestimmt eher. Ja Pustekuchen sie kommt gar nicht. Der MUmu ist schon 2 cm seit 2 Wochen Gebärmutterhals ist komplett verstrichen und alles ist Geburtsbereit, nur Madam nicht grr.
Habe schon 2x Wehencocktail genommen und hatte danach auch ein paar Wehen, aber nix wildes.
Also warten wir mal ab ein paar Tage geben wir ihr noch, solange es ihr und mir gut geht.
Drücke dir die Daumen das es bei dir bald los geht.
Gruß
Katja +Natalie 41SSW#augen

Beitrag von manuela22091978 14.08.07 - 13:57 Uhr

Hallo,

du bist ja erst ET+1,fühle aber trotzdem mit dir.Ich bin heut ET+9 #schwitzund nichts tut sich.War heut beim Arzt. CTG zeigte eine Wehe an,die ich zwar gemerkt habe das der Bauch fest wurde, aber es war kein Schmerz zu spüren,Herztöne sind auch ok,MuMu 1 Finger durchlässig.Sollte sich unser Zwerg bis morgen nicht auf den Weg machen muß ich am Do. zur Einleitung ins KH.Habe schon etwas Angst davor...#heul
Ich werde aber definitiv diese Woche noch unseren Zwerg in den Armen halten können#freu,hoffentlich gesund und ohne Komplikationen.

LG
Manu+#babyBoy(ET+9 der leider auch nicht raus will)

Beitrag von lovley 14.08.07 - 13:59 Uhr

Hallo Mascha!

Ja das alles ist schon sehr spannend. Unerträglich spanned... jedenfalls zeitweiße.

Sogar mein Mann empfindet die letzten zwei Wochen länger als die gesamte Schwangerschaft davor.
Mir geht es ebenfalls so.

Alles Liebe
Elisabeth, ET-6, Tobias 5 Jahre