wenn wird durchfall gefährlich?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von daydream1538 14.08.07 - 12:42 Uhr

hallo mamis....


mein kleiner hat seit dem wochenende durchfall#schmoll.....hab ihm heut das erste mal heilnahrung gegeben!Sonst geht es ihm gut....er ist gut drauf wie immer!Am anfang dacht ich noch es liegt vielleicht an den zähnchen, weil am unterkiefer von ihm sieht es so aus als würde sich da einer durchboren!Aber mittlerweile glaube ich das nicht mehr, der durchfall würde doch nicht so lang andauern, beim Zahnen, oder?
er hat tempi von 37,8vorhin gehabt, das ist doch kein grund zur sorge oder?Trinken tut er auch nach wie vor sehr gut!
Wenn wird durchfall gefährlich für die kleinen!Wenn sollte die heilnahrung wirken, wenn sollte eine besserung eintretten?

danke für eure antworten!#danke

vlg monique und #babysimon 23wochen#freu#heul#freu(heut)......bilder in vk#huepf

Beitrag von cathrin1979 14.08.07 - 12:50 Uhr

Hallo !

Lukas hatte jetzt schon zweimal infolge des Zahnen einen Darm-Infekt. Es war schrecklich sag ich Dir !

Wir hatten auch Durchfall ohne Ende.

Mein Doc meinte:

1. Grade beim Zahnen fangen sich die Kleinen schnell sowas ein

2. Solche Durchfallgeschichten dauern bei den Kleinen immer recht lange

3. Es kann dann gefährlich werden, wenn die Kleinen anfangen zu Erbrechen

4. Immer schön Flüssigkeit geben ! Wenn euer Schatz schön isst und trinkt (besonders trinkt !) dann ist alles im grünen Bereich !

5. Wir haben die Heilnahrung beim ersten Mal bekommen weil Lukas auch noch erbrochen hat. Die gaben wir 2 tage und dann war's gut !

6. Unser KiA riet uns zu probiotischem Jogurth oder Actimel. Da sind rechtsdrehende Kulturen drin und die sind bei Durchfall besonders gut ! Ich dacht ich spinne, aber den Tipp hab ich von drei Kinderärzten bekommen !

7. Nachdem wir gestern auch mit Tempi zu kämpfen hatten, hab ich mich schlau gemacht. Erst wenn die Mäuse längere Zeit über 38,5° haben, dann sollte man mit Zäpfchen gegensteuern.
In eurem Fall aber vorher zum Doc weil ihr ja nicht genau sagen könnt ob es vom Zahnen kommt oder er einen Infekt hat !




LG und sorry weil's so lang geworden ist

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von daydream1538 14.08.07 - 13:03 Uhr

hallo....


das sind gute tipps und das beruhigt.......und da brauchst du dich nicht entschuldigen!!


vielen dank!!#danke
#liebdrueck


lg

Beitrag von cathrin1979 14.08.07 - 13:36 Uhr


Gern geschehen :-)

Ich weiß ja nicht ob bei euch morgen auch Feiertag ist, aber falls ja würd ich vielleicht einfach mal beim Doc anrufen.

Die sagen Dir schon ob Du lieber kommen sollst oder nicht #liebdrueck

Alles Liebe und gute Besserung

Cat

Beitrag von daydream1538 14.08.07 - 13:44 Uhr

nö.....ich glaub bei uns ist kein feiertag....

ich werd dann gleich mal anrufen.....mal sehen was sie dort sagen!!

danke#danke


alles gute für euch...#liebdrueck