An alle Wintermamas!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von swee_one 14.08.07 - 12:43 Uhr

Hallo ihr Lieben,

sagt mal was habt ihr euren Mäusen denn alles angezogen.#kratz
So für drinnen in der Stube und für draußen im Kiwa oder im Auto.
Bin grad am grübeln was ich noch alles für Anziehsachen brauche...#gruebel
Hoffe auf viele Antworten.

LG Swee + 1.Wunschbaby 29 ssw

Beitrag von lieserl 14.08.07 - 12:48 Uhr

Hallo!

Mein kleiner ist am 29.1. geboren, je nach temperatur hatte er an: einen langarmbody, ein Shirt, einen Strampler (mit Füsschen-wichtig!) und evtl noch socken drüber. Für draussen hatte ich immer nen "Schneeanzug" und ne decke im Kiwa und im Maxi cosi erst auch dann hab ich mir nen Fussack für den Maxi Cosi geholt (der ging bis oben zu) - war viel einfacher. Ausserdem natürlich draußen noch ne Mütze.
Im Bett hatte er immer nen langen Body, Schlafi und nen langarm Schlafsack an.

Grüße
Lieserl

Beitrag von leni2807 14.08.07 - 12:49 Uhr

Mein kleiner ist am 2.11 geboren hatte viel zu viel!
2 Schneeanzüge und eine dicke Jacke!
Auto hatte ich vorgeheizt, wenn ich es mal brauchte!
Bin am Anfang alleine einkaufen gefahren oder mit kiwa!
Hatte viel Latzhosen und für drin Jogginghosen!
Ja nicht zu viel!

Alles Gute für Euch !Leni mit Maximilian

Beitrag von darkvenusgirl20 14.08.07 - 12:52 Uhr

hallo
also ich habe im winter einen body(langärmlig an extrem kalten tagen) eine strumphose entweder langarmligen pully oder strampler und eine dicke jacke mütze und söckschen für drausen angezogen.
in der wohnung ist es ja eigentlich immer warm da habe ich entweder eine strumpfhose mit langärmligen body oder ein joggyng anzug angezogen oder strumpfhose mit kurzärmligen body und ein dünnen pully drüber.
hoffe ich konnte dir hgelfen

Beitrag von swee_one 14.08.07 - 12:53 Uhr

Also meint ihr das so Fellschühchen überflüssig sind wenn ich dem Kleinen Socken über den Strampli zieh und er zugedeckt is?

Beitrag von darkvenusgirl20 14.08.07 - 13:04 Uhr

wenn es extrem kalt ist und du unbedingt raus musst kannst du sie a nziehen ansonten brauchst du sie eigentlich nicht da der/die kleine ja strumpfhose strampler mit füssen und socken anhat

Beitrag von swee_one 14.08.07 - 13:07 Uhr

Danke schön. #freu
Dann werd ich mir ein Paar für den "Notfall" zulegen.
Falls wir mal einschneien!:-p

Ansonsten hatte ich mir das mit dem Anziehen auch so vorgestellt wie ihr das so gemacht habt.:-D

Beitrag von sunlight1811 14.08.07 - 13:27 Uhr

Hallo,

daheim Langarmbode und einen Strampler und Socken extra, die kleinen haben meistens kalte Füße, also so wars bei uns. Draußen, hab ich zusätzlich noch einen Pulli und einen Schneeanzug angezogen. Im Kinderwagen hatte ich eh noch ein fettes Fell. Aber allzuoft hab ich den Schneeanzug dieses Jahr nicht gebraucht, weil der Winter relativ warm war, also nur dickere Jacke, evtl. Strumpfhosen untern Strampler und ab ins Fell.

Lg
Anna + Sinja (27.11.06)

Beitrag von littlerascal 14.08.07 - 14:26 Uhr

Hallo

Unsere ist zwar ein Herbst Kind aber trotzdem...

Ich fand den Fusssack die beste Investition! Da kann man das Kind reinpacken und muss nicht immer alles Mögliche anziehn zum rausgehn. Vorallem wenn man zum Einkaufen fährt, kann man den Sack dann im Laden einfach öffnen und muss das Kind nicht wieder ausziehen und dann wieder einpacken usw... ;-)

Drinnen hatte sie immer einen Langarmbody, Plüschstrampler mit Füssen, Wollsocken und am Anfang immer noch eine warme Decke drüber.

Liebe Grüsse
Connie

Beitrag von insomnia79 14.08.07 - 20:07 Uhr

Hallo ;-)

Ich habe unserem Sohn, der am 27.11. ein Boddy, Nicky Pullover und STrampler angezogen. Für draußen dann noch nen paar Wollschüchen drüber und nen Jäckchen. Ich habe ihn nie im Wagen draußen gehabt, sondern immer im Tragetuch. Dann habe ich meine Dauenjacke mit über ihn drüber angezogen. eRst als er 5,5 MOnate alt war, kam er dann in den Wagen ;-)
Und da war es dann nicht mehr wirklich kalt ;-)

LG esther mit Lara 2 Jahre, 11 Monate + Mirco 8 Monate