Hallo Mädels - lasse mir in 3 Wochen die Spirale ziehen... :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carmen1982 14.08.07 - 12:47 Uhr

Wer von euch hatte ein Kupferspirale und wie schmerzhaft war die Entfernung?
Am besten macht man es ja am 2 Tag der Regel, oder?
Meine Tage sind jetzt grade vorbei und ich würde beim nächsten Zyklus die Spirale ziehen lassen...
Möchten nämlich gerne noch ein Baby... ;-)
Würde am liebsten jetzt schon mit euch mithibbeln aber es müssen vorher noch ein paar Bautechnische Dinge geklärt werden. Vorher "darf" ich nicht... :-(

Liebe Grüße
Carmen

Beitrag von cheshirecat 14.08.07 - 13:02 Uhr

Hi Carmen,

habe ich am 21.07 machen lassen. Das war der erste Tag meiner Mens und ich muss sagen es war ein Spaziergang im Gegensatz zu einsetzen. Hatte aber vor dem Termin ca. 1 h vorher 2 Buscopan genommen. Meine Frauenärztin hatte mir diesen Tipp gegeben. War überhaupt nicht schlimm. Einkleines ziepen. Danach war dann die Mens ganz normal. Keine Probleme, keine Schmerzen. Also, keine Panik!

LG

Cheshire-#katze

Beitrag von delphinchen27 14.08.07 - 13:29 Uhr

Ich hab mal ne kleine Frage, ich lass mir am 24.08. die Mirena ziehen aber ich hab da meine Regel nicht.
Ich wurde auch garnicht gefragt beim termin machen.

Aber mir wurde sie schonmal gezogen da sie verrutscht war und dann wieder eingesetzt und da hatte ich auch keine regel #kratz

Ist das bei der Kupgerspirale anders?

Beitrag von cherrybanana 14.08.07 - 13:36 Uhr

Hallo,

also ich kann nur sagen, dass ich die Mirena auch hatte. Ja hatte ;-), denn meine wurde am 21.05. gezogen. Ich hatte mir einfach einen Termin geholt zum Spirale ziehen. Bei mir konnte man das von der :-[ gar nicht anhängig machen, da ich in den 2 Jahren, wo ich die Mirena hatte, nie meine :-[ hatte. :-)
Mein Arzt hat die "einfach" während ner normalen Untersuchung gezogen und ich hab rein gar nix gemerkt. Ich hab ihn danach sogar gefragt, ob sie wirklich draussen ist #hicks

Also, keine Panik und viel #klee dann beim #schwanger werden.

cherrybanana