Kann ich hin noch impfen lassen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tigerchen345 14.08.07 - 13:00 Uhr

Hallo,

Jonas hat am 29.Mai 2007 seine erste Masern-Mumps-Röteln-Impfung bekommen.Die zweite muss ja normalerweise 4 Wochen danach erfolgen.....doch da war er für 2 Wochen krank.....dann waren wir zwei Wochen im Urlaub.....und danach war er wieder krank.....und jetzt hatte er wochenlang dauerschnupfen.....

Wie ist das denn nun mit der zweiten Impfung?Kann ich die noch geben lassen?Ist ja wichtig....will erstmal hier nachfragen bevor ich den KiA frage....komme mir irgendwie wie ne rabenmutter vor....obwohl ich ja eigentlich nichts dafür kann...

Lg die tiga mit Jonas 14.Monate und boy inside 32.SSW

Beitrag von bibabutzefrau 14.08.07 - 13:03 Uhr

Ja.Es gibt nur einen Mindestabstand von 4 Wochen.
Keinen sés sollte bis dato geimpft werden Abstand.

Hoffe du verstehst.

LG Tina

Beitrag von tigerchen345 14.08.07 - 13:07 Uhr

Ääähmmm....ok.Dein zweiter Satz ist irgendwie leicht unverständlich...sorry.#hicks

Also heißt das jetzt das es keine Probleme geben wird wegen Impfen?

Beitrag von bibabutzefrau 14.08.07 - 13:20 Uhr

ja ich bin heute leicht.äh umständlich;)

nein wird es nicht,geh zum Kinderarzt und lass die Auffrischimpfung geben:)

LG Tina die heute Nacht super schlecht geschlafen hat#gaehn

Beitrag von jindabyne 14.08.07 - 15:07 Uhr

Unser KiA meinte, wir sollen zur Auffrischimpfung nach ca. sechs Wochen wieder kommen. Da wir um den Zeitpunkt ein Familienfest haben, zu dem unsere Tochter fit sein sollte, meinte er, wir könnten auch im Monat drauf erst kommen.

Sollte bei Euch also auch kein Problem sein ;-)

LG Steffi

Beitrag von bohli 14.08.07 - 16:25 Uhr

Bei der MMR-Impfung ist die Auffrischung nicht nach 4 Wochen. Waren auch eÉnde Mai zur !. Impfung und die Auffrischung kommt erstmit 22 Monaten. Schau mal auf die Rückseite des Impfausweises, da steht alles genau erklärt, wann welche Impfung dran ist. Unser kinderarzt schreibt netterweise mit Bleistift die nächsten Impfungen rein, so weiss ich immer, wann ich den nächsten termin machen muss.

Gruß, bohli