Cluburlaub

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von akrabas1 14.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wer hat Tipps für einen schönen Cluburlaub. Ich suche Anlagen im europäischen und nordafrikanischen Raum für nächstes Jahr. Es geht mir dabei um gute bis sehr gute Kinderbetreuung von 4jährigen, aber auch ruhige Eckchen für Eltern und vor allem wenig Engländer- und Russenanteil. Das ist eine Herausforderung ich weiß ;-)). Habe gehört, der Robinson Club auf Gran Canaria soll ganz gut sein. Hat hier schon jemand Erfahrungen dahingehend. Danke für Rückinfos.

Akrabas

Beitrag von foerstergeist 14.08.07 - 17:04 Uhr

Hallo,

ich liebe Cluburlaub und hoffe, ich kann Dir helfen. Wir fahren viel in Robinson Clubs, aber mittlerweile auch in sehr viele Aldiana Clubs.

Zu Punkt 1) In Robinson oder Aldiana wirst Du sicherlich keine Russen finden, die in Russland buchen. Wenn Du mal einen russisch sprechenden Gast findest, dann sicherlich ein einzelner, der in Deutschland wohnt und auch dort gebucht hat.
Ist mir allerdings auch erst einmal beim Skifahren in Österreich passiert und das waren wirklich sehr angenehme Gäste, also wirklich Club-Standard!!

Zu Punkt 2) Gran Canaria - hier gibt es keinen Robinson. Nur einen Aldiana im Landesinneren - der ist aber nicht für Kinder geeignet.

Vom Unterschied Robinson = TUI und Aldiana = Thomas Cook. Früher war Robinson noch besser, mittlerweile hat aber Aldiana sehr schöne Strandclubs, wo sich Robinson teilweise eine Scheibe abschneiden kann.

Essen und Kinderbetreuung ist in beiden der Veranstalter immer topp, hatten wir noch nie Probleme - ganz im Gegenteil meist haben die Hosen nach 1 o. 2 Wochen Urlaub gekniffen.

Sehr schön - jetzt neu renoviert ist der Robinson in Fuerteventura. Es gibt aber auch einen Aldiana in Fuerteventura, der auch sehr kinderfreundlich ist.

Die Clubs von beiden Veranstaltern in der Türkei / Side sind super und wir waren dieses Jahr im Aldiana Zypern - absolut Spitze!!

Noch ohne Kind waren wir im Aldiana Alcaidessa - auch eine sehr schöne Anlage, auch mit Kinderbetreuung.

Gehört habe ich auch, dass der Aldiana Tunesien sehr schön sein soll. Ist halt geschmackssache, ich bin nicht so der Tunesienfan, aber gerade in Zypern haben wir uns mit Gästen unterhalten, die schon 10x dort waren.

Hol Dir doch einfach mal die beiden Kataloge, jetzt gibts ja noch die Sommerkataloge und dann kannst Du stöpern und wenn Du schon eine Zeit weißt, dann lasse Dir unverbindlich die Zimmer vorreservieren. Entscheiden kannst Du Dich ja, wenn die neuen Preise dann feststehen und auch wieder kostenlos zurücktreten.

Was mir in diesem Zusammenhang einfällt - Robinson Apulia - hier haben wir für nächstes Jahr vorreserviert.

Und eins muß ich noch erwähnen, auch wenn die Mail recht lange geworden ist, die schöneren Familienzimmer hat der Aldiana!!

Viel Spaß beim Buchen
Andrea

Beitrag von bella83 15.08.07 - 12:51 Uhr

Was hast Du gegen Russen und Engländer?
Sind auch Menschen. Bisschen diskriminierend.
Und nein, ich bin keine Engländerin und auch keine Russin.
Jedoch wirst Du immer unangenehme Urlauber finden, egal ob Deutsche, Rote, Grüne, Schwarze usw.!

Beitrag von akrabas1 15.08.07 - 16:19 Uhr

na ich gehe mal davon aus, dass Du noch nie in den "Genuss" eines Urlaubes gekommen bist, in welchem "Horden" von Russen oder Engländern waren. Das hat nichts mit Diskrimminierung zu tun, vielmehr damit, dass ich gerne einen harmonischen und VOR ALLEM ungefährlichen Urlaub mit meiner Familie verbringen möchte. Nach einer entsprechenden Erfahrung wirst Du sicherlich Deine Meinung auch noch einmal überdenken. Aber dies nur am Rande.