kann mir einer etwas dazu schreiben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jennyfer28 14.08.07 - 13:16 Uhr

hallo ihr lieben, kann mir jemand mut zu sprechen. am 6.8 fing mein eisprung an laut hier beim eisprungkalender bis zum 11.8.
ich hatte auch unverhütteten mit mein mann am 6.8 und am 11.8. da ich am 6.8 mein schleim beobachtete der durchsichtig war wie gumme zwischen den finger und am 10.8 auch. also kann es doch geklappt haben auch wenn wir den nach 0uhr hatten oder?? bin so aufgeregt und kann es kaum abwarten..wir habe schon ein sohn,trotz verhütung mit persona wurde ich schwanger mit max der jetzt am 20.8 eineinhalb jahre wird. wir wollen nicht solange damit warten max ein Geschwisterchen zu schenken.lieben gruss jenny

Beitrag von little2007 14.08.07 - 13:17 Uhr

Hi,

klar kann es sein!
Jetzt musst du dich Gedulden!

LG little2007

Beitrag von murmelfrau1978 14.08.07 - 13:29 Uhr

Sorry, aber ich finde es absolut unfair, dass Du innerhalb von zwei Stunden gleich zweimal den selben Beitrag hier veröffentlichst!!! :-[

Durch solch blödsinniges Verhalten werden andere wichtige Beiträge/Fragen nach unten verschoben.

Warte doch erstmal angemessene Zeit ab und guck ob nicht doch noch Rückmeldungen kommen. Falls nicht, ist es wahrscheinlich so, dass Dir hier eventuell niemand eine kompetente Aussage liefern kann!!!

Gruß,
Murmelfrau

Beitrag von mweiler25 14.08.07 - 13:37 Uhr

Mein Gott, regt euch doch nicht immer so künstlich auf.
Wenn jeder einzelne hier auch mal ein paar Seiten weiterblättert dann braucht auch niemand Angst haben das sein Eintrag übersehen wird.

Also ich finde es manchmal echt lächerlich was hier abgeht.
Wir haben doch alle Zeit und können einfach mal runter scrollen oder auch mal auf ne andere Seite gehen.

Ich schau auch hin und wieder ein paar Tage zurück. Man kann schließlich auch selber noch was lernen wenn man manche Threads liest.

#danke

Beitrag von roze 14.08.07 - 13:45 Uhr

Du hast vollkommen recht. Aber sie schreibt es heute nun schon zum 4.Mal. Jedesmal hat sie eine Antwort bekommen soweit ich weiss.
Dann ist es ärgerlich, wenn andere Beuträge runterrutschen, weil solche Leute wohl nur auf eine bestimmte Antwort warten.

Roze

Beitrag von murmelfrau1978 14.08.07 - 13:52 Uhr

Ich rege mich nicht künstlich auf!
Auch in blättere ein paar Seiten weiter, etc. !

Alleine deswegen ist mir ja aufgefallen, dass sie bereits mehrfach geschrieben hat! Und das muss ja wirklich nicht sein, oder??????

Beitrag von roze 14.08.07 - 13:41 Uhr

Hi!

Wenn es denn wenigstens der 2. Beitrag wäre, dann hätte ich ja nix gesagt!

Es ist aber schon der VIERTE soweit ich weiss und DAS ist ärgerlich. Ein und der selbe Text innerhalb kürzerster Zeit!#augen

roze

Beitrag von mweiler25 14.08.07 - 14:00 Uhr

Gut ok der 4. Eintrag muß wirklich nicht sein.
Aber sie ist halt aufgeregt und dann kann ich das schon verstehen.

Sie hat halt wahrscheinlich auch Angst das manche einfach nur das auf der ersten Seite lesen und nicht weiter.
Wobei ich persönlich das echt blöd finde.

Ich finde man kann wirklich auch selber davon profitieren wenn man sich Threads durchliest die vielleicht schon ein paar Tage alt sind.

Nichts desto Trotz wünsche ich euch allen einen schönen sonnigen Tag.

#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#blume

Beitrag von roze 14.08.07 - 14:09 Uhr

Hast schon recht. Aber die Dame macht sowas nicht zum 1.Mal.;-) Sonst hätte ich mich doch nie aufgeregt.
Ich lese auch immer auch noch alte Beiträge, aber leider lesen es auch die Verfasser nach einiger Zeit nicht mehr, ob sie eine Antwort bekommen haben.#schmoll

Naja, ist ja jetzt auch egal.;-)

Dir auch noch einen schönen Tag!#freu

LG
roze