Einführung des Gute-Nacht-Gläschens

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von donut 14.08.07 - 13:18 Uhr

Hallo,

mein Lukas wird morgen genau ein halbes Jahr alt. Seit einiger Zeit wird er nachts öfters wach und hat Hunger. Er bekommt noch immer die Pre-Milch, da er die ersten Monate stark mit Koliken zu kämpfen hatte und der Kinderarzt meinte, ich solle erst einmal nicht umsteigen. Jetzt hat er aber keine Probleme mehr und ißt zudem mittags ein Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Gläschen.

Seit kurzem wird er in der Nacht dreimal wach und will die Flasche (ca. um 24:00, um 3:00 und um 6:00). Sollte ich da nicht ein Gute-Nacht-Gläschen einführen? Oder zunächst auf die Folgemilch umsteigen? Ich habe gelesen, dass die Abend-Gläschen Folgemilch enthalten. Sollte ich ihm dann trotzdem tagsüber die Pre-Milch weitergeben? Was spricht für diese milchfreien Breichen, z.B. Nestle Sinlac? Macht das generell für allergiegefährdete Babies Sinn?

Sorry, lange Frage, aber ich habe Angst, ich mache vielleicht etwas falsch.

P.S.: Enthalten diese Abend-Gläschen nicht auch Zucker? Ist das eventuell schädlich oder begründet schlechte Gewohnheiten?

Würde mich über Eure Tipps und Ratschläge super freuen.

Ganz liebe Grüße, Betti mit Lukas (*15.02.2007)

Beitrag von lucie_neu 14.08.07 - 13:30 Uhr

Was ist denn ein Gute-Nacht-Gläschen? #kratz

Normalerweise gibt man doch abends Milchbrei #kratz

Oder bin ich doof?

Beitrag von cokolada 14.08.07 - 16:25 Uhr

Hallo Betti,

unser kleiner hatte das auch das er auf einmal Nachts wieder wach geworden ist obwohl er seit er 2 1/2 ist durchschläft.
Ich glaube das er einen wachtstumsschub hat/hatte #kratz
Ich habe eine Probe von Hipp Gute Nacht Fläschen bekommen und ich habe sie ausprobiert. Hab es dann auch gekauft. Seit dem schläft er ruhiger und länger als davor hat bisher bis um ca. 5.30 6.00 Uhr geschlafen jetzt bis 8 Uhr.
Als Milch füttere ich Aptamil 1 und er verträgt das Hipp gut.
Hab extra bei Hipp nach gefragt ob das was aus macht da ich ja sonst eine andere Milch füttere sie meine nein denn die Gute Nacht Fläschen seien darauf abgestimmt.
Außerdem enthalten diese in Gegensatz zu den Gläschen kein Zucker, Fruchtzucker usw. Kannst ja mal unter Hipp.de schauen.

Gruß Jelena + Damjan