Hm....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von samalude 14.08.07 - 13:56 Uhr

Hallöchen #cool,

ich wollte mal wissen was ihr für Erfahrungen mit Frauenmanteltee gemacht habt. Habe in diesem Zyklus damit angefangen und das ist das erste mal das ich irgendwie keinen Eisprung bekomme. Mein ZB ist irgendwie ganz anders als sonst.

Sollte ich den Tee lieber wieder absetzen?

Danke schon mal...#hicks

Sandra

Beitrag von landaba 14.08.07 - 13:59 Uhr

hm mal so ne frage tringst du den den ganzen zyklus mit frauenmantettee beginnt man doch erst nach ES davor himbeerblättertee?

Beitrag von samalude 14.08.07 - 14:09 Uhr

Oh, jetzt echt? Dachte es wäre genau umgekehrt und man trinkt den FMTee vor dem ES...#gruebel

Beitrag von landaba 14.08.07 - 14:12 Uhr

ne erste zh himbeerblättertee und 2 zh frauenmantel soweist ich weiß

Hab mal gegoogelt und folgendes gefunden:

Vom Mens an bis ES Himbeerblättertee(2-3 Tassen am Tag) und nach Es Bis Mens/SS Frauenmanteltee(2-3 Tassen am Tag.
Tageszeit ist egal.
Ich würde die 3 tassen über den Tag verteilt trinken. Hab es aber leider selber noch nicht ausprobiert.

Beitrag von samalude 14.08.07 - 14:18 Uhr

DAAAAAAAAAAAANKE #huepf#huepf#huepf

Werd es dann mal probieren und den Tee jetzt erstmal absetzen...