Dezembis 2oo5 wo seid ihr???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von natzedauster 14.08.07 - 14:12 Uhr

Hallöchen zusammen,

na wie läuft bei euch und euren kleinen??

Bei uns ist es im Moment bisschen Stressig, Alina (*11.12.05) hat herrausgefunden wie man richtige Feste Zubeissen kann #schock

Hoffe das die Phase bald vorbei ist, denn schon im Schlaf sage ich die Wörter: " Alina, man darf nicht beissen das tut deiner Schwester weh!"#augen

Ansonsten kann Alina ja schon seit dem 20. März laufen und reden tut Sie soweit auch alles!
Manchmal kommt nur ein "MAM" aber auch mal "Will essen" also zwei bis drei Wörter an einem das klappt schon #huepf Wie siehts bei euch mit dem Sprechen aus?

Alina hat nun Schugröße 23, also im Vergleich zur Schwester (wird im November 4) riesig! Denn Lena hat momentan Schuhgröße 25 #hicks

Größe und Gewicht hab ich auch Aktuell:

Geburt: -------- Heute:

2620gr. --------14 Kilo
46cm ----------- 86cm


Kleiner(großer) Brummer ;-)

Essen kann Sie soweit auch schon Alleine und den Hochstuhl haben wir in den Keller verbannt, da Alina schon ganz alleine Auf die Stühle klettern kann und auch schön sitzen kann :-)

Kommt mir vor wie gestern, als ich sie so klein und Zart in den Armen hielt...und nun? Wird Sie schon bald 2 Jahre #heul

Naja genug gelabert, ihr seid dran :-)

LG

Natalie+Kids

Beitrag von bonnie82 14.08.07 - 17:21 Uhr

Hallo!

Mein kleiner ist zur Zeit total pflegeleicht!#freu Klar kriegt er ab und zu mal einen Tobsuchtsanfall aber dann ist auch wieder gut.

Laufen kann mein kleiner seit er 14 Monate alt ist. Mit dem sprechen klappt es auch suuuuper! Er bekommt die Klappe gar nicht mehr zu - hat er wohl von der Mama;-). Essen will er seit er 1 Jahr alt ist alleine, daher klappt das in der Zwischenzeit schon richtig gut.#mampf

Unsere Daten Geburt/Heute
2930 g - 12 kg
48 cm - 86 cm

#herzlich Daniela + Thomas (14.12.05)

Beitrag von mellepelle 14.08.07 - 19:29 Uhr

HIEEEEEEEEEEEEEEEER !!!!!!!!!!

Hallo ihr zwei...

Tim ist zur Zeit( ich sags lieber nur gaaanz leise, sonst ist es morgen nicht mehr so... also pssst:) ein echter Goldschatz #hicks
Die Zeiten vom Hauen, Kneifen, Schubsen, Rumzicken(nur noch selten) und schlaflosen Nächten sind zum Glück grad vorüber *drei mal auf HOlz klopf* #schwitz, er ist soooo schmusig und macht immer Ei bei Mama und ist so ...*hach* süüüüüß...#freu

Tim ist zur Zeit 82cm und hat knappe 10Kilo und hat Schuhgröße 22, -Geburt: 44cm und 2080gramm..wo ist mein mini baby hin???

Er hat 16Zähne, die alle mit wochenlangem Schreien, Infekten und schlaflosen Nächten verbunden waren und ich bin heilfroh das ihm "nur" noch 4STück fehlen #cool

Laufen kann er seit dem 03.01.20007, man die Zeit vergeht...#schock, seine Lieblingsbeschäftigung ist im Haushalt helfen , sein überallesgeliebtes Bobbycar, sappeln wat das Zeug hält (bin stolz wie Oskar...), 1836291mal am Tag sein Treckerbuch angucken.#augen.MIst machen, er lacht unheimlich viel und ist ein total durchgedrehtes, aufgewecktes Kerlchen, im Moment ist die Zeit mit ihm sooo schön, er lernt unheimlich viel und ist selber so stolz wenn er was neues kann..zB will er momentan alles alleine Essen, manchmal haben wir hier allerdings auch üble Machtkämpfe, denn gehorchen klappt nicht immer so toll..

So nu hab ich aber auch echt genug #bla, aber es gibt ja auc soviel neues...

Euch alles Liebe.

Melle u Timi *09.12.2005

Beitrag von leyser 14.08.07 - 21:23 Uhr

Hallo Natalie,
meine Tochter Leyla Zahara ist am gleichen Tag (11.12.2005) auf die welt gekommen.
Leider will meine zur Zeit auch beissen. Wird zum Glück besser und sie versteht auch, dass wir das nicht möchten. Dann läßt sie es auch sein. Manchmal schlägt sie auch einfach so, wenn ihr dass was Mama sagt nicht gefällt. Hält sich alles im Rahmen. Grösstenteils ist sie süss und angenehm.
Sehr aufgeweckt. Will Bilder malen, Bücher schauen, Dreirad fahren und natürlich den ganzen Tag draussen bleiben.
Seit ein paar Tagen redet sie mehr. Gibt sich Mühe vieles zu wiederholen. Leyla wird zweisprachig erzogen. Kann daher mit dem Reden noch dauern. Sie läuft seit sie 11 Monate ist richtig gut, davor ein wenig.
Leyla hat gerade Schuhgrösse 21/22. Bei Kleidung 80/86.
Geburtsgewicht war 2905gr - heute 10 Kilo.
Geburtsgröße 51cm - heute weiss ich leider nicht.

Ich wünsche dir viel Spass mit deinen Mädels.

LG Serpil

Beitrag von twins 14.08.07 - 21:25 Uhr

Hi,
unsere Zwillis wachsen und gedeihn auch prächtig. Konnten mir einem Jahr schon die ersten Schritte gehen aber leider vergessen sie das sprechen dabei komplett. Mehr als drei Wörter ist derzeit nicht drin.

Aber sie können schon verdammt lieb sein abe auch wieder regelrecht zu Thyrannen mutieren.

Geburt:
Sie

48 cm 2780 g jetzt 93 cm 12,3 kg

ER
49 cm 2980 g jetzt 91 cm 12,3 kg

Uns Schuhgröße: Sie hat 24 und er bekommt jetzt 25.
Stecken ihre ganze Energie wohl derzeit ins Wachstum.

Sie laufen Treppen freihändig hoch und mit festhalten runter. Wobei Popo-Rutschen am Besten ist, geht einfach viel schneller.

Lieben Trampolin hüpfen - mit beiden Beinen hoch und runter, Bobycar überhaupt nicht und je höher die Rutsche ist, um so besser die Bauchlage mein runter rutschen.

Grüße und viel Spaß weiterhin

Lisa
21.11.05 Zwillinge

Beitrag von susannewerner1 14.08.07 - 21:49 Uhr

Hallo Natalie,

bei uns ist es z.Z. extrem anstrengend. Konstantin ist ein richtiger Wirbelwind - eigentlich schon seit er robben konnte. Dann gings ja weiter mit krabbeln und seit er läuft, ist nichts mehr vor ihm sicher. "Leider" konnte er schon mit 10,5 Monaten laufen #heul#freu#augen#freu

Momentan ist er in der Kletterphase. Mit Vorliebe auf sein Bobbycar :-[ oder in die Badewanne #schock (er dreht dann die Brause auf und ist pitschnaß)

Gestern hat es ihn vom Bett zerlegt und an die Kante geknallt #schock. Hat ein ganz schönes Veilchen gegeben - der Arme !
Aber es geht ihm gut.

Er ist ein großer Raufbold und auf seine Weise liebenswert frech (nicht bösartig).

Seit 9 Tagen schläft er endlich durch #huepf

Zahn Nr. 12 kam vor 14 Tagen :-)

Mit dem Reden hat er es nicht so. Das meiste nur auf "Konstantinisch" #gruebel
Schade, ich verstehe fast kein Wort #kratz

Mama, Papa, Oma, Opa, Nein, Ja, Au, Kai, Bäh und neuerdings
"I A" für Feuerwehr (anstatt: Tatü tata) #schein

Bei seiner Geburt wog er 3590 gramm und war 50 cm.
Jetzt wiegt er ca. 11,5 Kilo und misst ca. 84 cm.

Liebe Grüße

Suanne #klee

Beitrag von elfchen999 14.08.07 - 22:15 Uhr

Hallo,

bei uns war es die letzten drei Wochen sehr stressig. Larissa war super anstrengend und hat total schlecht geschlafen. Sie schläft seit Anfang des Jahres so gut wie immer durch. Aber in den letzten drei Wochen war sie mind. 1x in der Nacht wach. Sie hat die letzte Woche sogar zweimal bei uns im Bett geschlafen, weil sie so durch den Wind war.
Im Moment dauern unsere Spaziergänge doppelt so lange, weil sie lieber selbst laufen möchte und unterwegs alles aufheben, anfassen, angucken und nochmal aufheben und anfassen möchte....stöhn...
Larissa ist aber auch sehr witzig im Moment. Dadurch dass sie schon ziemlich gut spricht, bringt sie manchmal total witzige Wörter raus und ich staune immer wieder, was sie schon sagen kann. "Runterrauf" ist eins meiner Lieblingswörter...sozusagen ein Universalwort. "Meckt nicht gut"... schmeckt eigentlich besonders gut... Sie versucht auch schon teilweise recht erfolgreich "Alle Leut, alle Leut" zu singen.

Seit ihrer Geburt hat sich an Größe und Gewicht auch so einiges getan:

Geburt:..........jetzt:
3800 g...........gut 11 kg
53 cm.............82 cm

Im großen und ganzen ist Larissa ein ganz liebes Kind. Nur wenn sie manchmal ihren Willen nicht bekommt, kann sie ziemlich zickig werden. Ach, und eine "Angstphase" haben wir auch gerade. Sie hat neuerdings bei einigen Sachen immer Angst. Neuerdings sogar vor Treckern. Was das Beißen betrifft kann ich nur sagen: diese Phase hatte Larissa auch. Nachdem ich mehrmals laut und deutlich AUA gesagt habe und ihr zu erkennen gegeben habe, dass mir das WIRKLICH wehgetan hat und kein Spaß war, hat sie damit aufgehört. Das letzte Mal hat sie vor lauter Schreck doll angefangen zu weinen. Seitdem hat sie das nie wieder gemacht #freu

Lieben Gruß,
Kerstin & Larissa (*28.12.2005)

Beitrag von jacoby 14.08.07 - 22:02 Uhr

Hallo
Jakob am 20.12.2005 geboren
3840g und 55cm
14,3kg und 94cm
Schuhgröße 25
laufen , klettern,rennen,alles seit 13.1.2007 kein Problem mehr.
Sprechen : Mama;Papa;eier;ei;Pippi;eins;zwei;heia;
Essen möchte er noch nicht selber-ist auch okay. Durchschlafen klappt gut -16Zähne sind ja jetzt seit 2Wochen da. Was er liebt ist Schwimmen gehen,da bekommt er seine super tollen Schwimmflügel an und dann gehts los-profitiert glaub ich vom Babyschwimmen. Fahrrad fahren liebt er auch mit Mami oder Papi.
Naja und Bussi geben....so lg andrea

Beitrag von hixmix 07.09.07 - 20:43 Uhr

Hallo,

erstmal Lukas´ Maße:

Bei der Geburt (17.12.2005): Heute:
4 kg 13,5 kg
55 cm 90 cm
bei Schuhgröße 26 #schock

Anfangs hat Lukas immer Theater gemacht beim einschlafen und ist erst mit 1 1/2 Jahren ohne Geschrei eingeschlafen und hat erst dann RICHTIG durchgeschlafen (also komplett). Dies hielt leider nur 2 Monate an... :-[

Momentan ist Lukas ziemlich "schwierig". Er kämpft mit den letzten 3 Backenzähnen und lernt grad "Pippi" auf dem Klo zu machen; und das scheint er so toll zu finden, dass er grundsätzlich dann muss, wenn es ans "Zu-Bett-Gehen" geht. Wäre nicht weiters schlimm, aber er muss dann angeblich 5-6 Mal #augen - obwohl er vor dem Schlafanzug anziehen auch schon war...

Letzte Nacht hat er 2 Stunden auf dem Klo verbracht #schwitz, mußte wohl einen Stinker machen, der aber nicht kam. Also habe ich im Babylax gegeben - aber was war? Es kam trotzdem NIX! #kratz

Nun denn aller Anfang ist schwer...

Reden tut er im Übrigen (wie die meisten Jungs eben) noch nicht so viel. Er brabbelt viel vor sich hin und oftmals hört es sich gleich an, aber richtige Wörter außer: Mama, Papa, Nein, Bagger und Licht kann er eigentlich nicht. Raushören kann ich noch "Stein", aber das war´s dann schon.

Sein Lieblingswort (weil es für so viel paßt) ist "au" (für #katze, Aua, auf, aus, für überall wo eben ein "au" vorkommt....)

Ansonten kommt noch ein "ham" und "ah" für Essen und Trinken und "as" für Wasser/naß.

Im Oktober kommt er schon in den Kindergarten, weil ich ab November wieder arbeiten werde. Bin mal gespannt, was sich dann tut...

Grüße

Heidi