frage zu Duftölen bzw. Massageölen ??!!! Wer hat Ahnung ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celiju2000 14.08.07 - 14:22 Uhr

Hallo Ihr lieben mit #schwangeren,

meine Frage bezieht sich auf die verschiedenen ÖLE die es so im Angebot gibt.
Gibt es erhebliche Unterschiede von den Duftölen zu den anderen Ätherischen Ölen?
Meine Hebamme riet mir, meinen Bauch mit Ätherischen / Aromaölen zu massieren......mit Zimtöl.....Kampferöl.......
Zwar habe ich Duftöle in dieser Richtung da jedoch weis ich eben nicht ob man diese auch zum einmassieren nehmen darf.
Wenn nicht, wo bekommt man solche Massageöle / Aromaöle?

Ihr würdet mir seh helfen wenn Ihr mir die Fragen beantworten könntet.

Vielen Dank und noch eine schöne SS

LG
celiju + #babyboy ET-16 inside + 3 Kids outside

Meine HP: http://www.bonnie-consulting.de/baby/

Beitrag von pacix 14.08.07 - 14:35 Uhr

hallo,
also ich habe mir vor ca 2 stunden ein ein öl aus der apotheke gekauft--->ZIMTÖL
muss ätherisch sein und darf nur verdünnt mit zb olivenöl auf die haut (so hats mit die apothekerin erklärt)

dann kenn ich noch nelkenöl und ingweröl.
also die drei sind wehenfördernd wenn du es am bauch einmassierst.
das öl hat 7,50 gekostet#schock#augen#schock

Beitrag von celiju2000 14.08.07 - 14:41 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die Info. ch werde dann wohl mal zur Apotheke laufen und mich erkundigen.

Dankeschööööön und noch einen schönen Tag.

celiju