wie habt ihr eure Mäuse an den KIWA gewöhnt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kili77 14.08.07 - 14:30 Uhr

Hallo!

Wir sind ganz neu hier im Babyforum. Unsere Neele ist heute 8 Tage alt. Eigentlich klappt es schon ganz gut. Nur mag sie nur bei Mama am Arm oder bei uns im Bett schlafen. In den Stubenwagen kriegen wir sie nur, wenn sie schläft und dann schläft sie auch nur mit Glück weiter. Jetzt möchten wir endlich mal raus, aber den Kinderwagen mag sie auch garnicht. Haben sie schon in ihre Decke gehüllt reingelegt (Decke liebt sie), aber das geht max 5 min gut und dann schreit sie los. Habt ihr Rat???

Danke!

LG Kili77

Beitrag von birdy2604 14.08.07 - 14:38 Uhr

Hallo:-)
es gibt Kinder die mögen ihren KIWA nie.......#schock
Versuch es doch mit einem Tragetuch oder ein Bauchtrage wenn es "nur " ums rausgehen geht!
Ansonsten immer wieder den KIWA anbieten!#bla
Das die kleine Neele#baby bei euch schläft ist doch völlig normal sie war auch schließlich Monatelang in deinem Bauch ganz na bei dir und jetzt die helle Welt wie soll man damit klarkommen das braucht eingewöhnung
#herzlichGruß birdy#baby

Beitrag von kili77 14.08.07 - 14:47 Uhr

Danke! Tragetuch haben wir heute bestellt... Ok, wir probierens immer wieder.

Beitrag von soleluna 14.08.07 - 14:44 Uhr

HUHU


also mein Kleiner schläft tagsüber nur in seinem Kiwa, ich wäre froh wenn er mal in seiner Wiege oder mit mir im bett schlafen würde, damit ich auch mal ne stunde pennen kann ;-)

ich hab ihn reingelegt und gleich in Bewegung gesetzt dann gings gleich, stehen bleiben durfte ich die erste Woche nicht, hab auch eine Spieluhr drinnen

lg
Marion und Tobias (bald 8Wochenalt)

Beitrag von kili77 14.08.07 - 14:49 Uhr

Dank dir, wir werdens vielleicht heut gegen Abend mal probieren und einfach drauf los schieben, vielleicht mag sie es ja doch wenns erst mal richtig losgeht!

Sei froh, dass er ohne dich schlafen kann...immer nur mit ihr dasitzen ist zwar schon schön kuschelig, aber man kann halt nix machen und sitzt den ganzen Tag so rum

LG

Beitrag von schutzengel 14.08.07 - 15:05 Uhr

mein kleiner mochte seinen kiwa auch sehr selten. ich hatte meist das tragetuch dabei und da kam er dann auch rein.
ich leg dir das echt ans herz. kauf dir eines. oder eine andere tragehilfe.
manche babys brauchen einfach ganz extrem viel nähe. und mit ein bisschen übung kannst du das kleine dann auch wenn es schläft aus dem tuch in die wiege legen. wenn es das zulässt und mag.
tobias hat die ersten 4,5 monate NUR auf mir geschlafen. tag und nacht.
auch das ist jetzt vorbei. nun liegt er im kiwa, im ergo (tragehilfe) im tuch oder in seinem bett.

alles liebe. und genieße die zeit. sie vergeht sooo schnell.

#liebdrueck

Beitrag von clautsches 14.08.07 - 15:36 Uhr

Die meisten Kinder lieben den Kinderwagen von Anfang an.
Manche hingegen leider nie....

Da hilft nur:
Immer wieder ausprobieren und hoffen, dass es irgendwann klappt...

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von swee_one 14.08.07 - 20:33 Uhr

Die Hebi sagt man soll eine benutzte Stilleinlage in den Kiwa oder den Stubenwagen legen.
Der richt dann nicht mehr fremd sonder schön nach Mama.
So gewöhnen sich die Kleinen ganz schnell an den Wagen.

LG Swee