kann mir jemand bei den Arten der Wehen helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arosenbleek 14.08.07 - 14:41 Uhr

Hallo,

die letzten 2 Wochen ging´s mir nicht gut, Erkältung etc.
Letzte Woche hatte ich Senkwehen, da tat es überwiegend im Schambereich weh. Die Maus sitzt jetzt auch richtig im Becken :-)
Heute habe ich erfahren, daß der Mumu fingerdurchlässig ist.
Ich frage mich nun, wo die Schmerzen bei den richtigen Wehen sind. Am Unterbauch oder auch im Schambereich? Habe hin und wieder einen harten Bauch, aber das schon länger. Nur ziemlich unregelmäßig.

Mir geht´s momentan gut und bin sehr gespannt auf die nächsten Tage :-)

Ich wünsche euch alles Gute für die weiteren Schwangerschaft und bedanke mich für eure Antworten #blume

Lg Rose 40. SSW

Beitrag von arosenbleek 14.08.07 - 14:43 Uhr

achso noch etwas...
die richtigen Wehen sind immer mit Schmerzen verbunden?

Danke nochmal!

Rose

Beitrag von haferfloeckchen 14.08.07 - 14:45 Uhr

Also meine Wehen sind immer richtig heftig, so dass ich mich setzen/legen muss.

Beitrag von haferfloeckchen 14.08.07 - 14:43 Uhr

Huhu,

bei mir sind die immer im unteren Rückenbereich, so überm Po, und wandern in den ganzen Unterleib, so wie Mensschmerzen, nur 10x schlimmer halt.
Oft ziehts sogar bis in den Po und die Oberschenkel.
Harter Bauch ist jedesmal dabei.

LG Jenny, ET+3