Wild zuckender Bauch....normal? Mache mir Sorgen - 27.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmuse_mausi 14.08.07 - 14:57 Uhr

Hallo,

hatte gerade ein komisches und beunruhigendes Erlebnis.#gruebel

Mein Bauch fing plötzlich ganz wild an zu zucken..hin und her zu wackeln...in einem enormen Tempo, als ob mein Kleiner da drinnen einen Anfall hätte. Von außer sogar heftig sichtbar. So ein kurzes Zucken hatte ich schon paar mal gespürt, aber nicht so extrem und so lang. Erst als ich meine Hände drauf gelegt habe, hat es sich beruhigt. Dann bekam ich plötzlich Men-artige Schmerzen oder Magendrücken, aber wohl eher aus Sorge. :-( Hatte plötzlich total Angst und ein ungutes Gefühl.
Ist schon wieder besser und mein kleiner Bauchbewohner bewegt sich auch fleißig weiter. :-D Mache mir aber Sorgen, was es sein kann.

Kennt das jemand und kann mir sagen, was es war? #gruebel

Danke für eure Antworten

LG Aneta 27.SSW

Beitrag von cave 14.08.07 - 15:00 Uhr

Hi Du,

also meine kleine hat grad im Moment Schluckauf... das ist ein sehr regelmässiges zucken, nicht zu vergleichen mit treten oder boxen. Das geht nun schon seit zwei oder drei Minuten und man sieht es auch deutlich von aussen...

Das passiert wohl wenn sie Fruchtwasser trinken und sich eben verschlucken... ist aber nix aussergewöhnliches.

Vielelicht ist deins auch grad am Glucksen?

LG
Cave

36. SSW

Beitrag von schmuse_mausi 14.08.07 - 15:11 Uhr

Den Schluckauf kenne ich.
Das war aber eher wie ein zuckender Anfall....epileptischer Anfall.. ziemlich schnell/ruckartig und heftig.

Aber Danke für deine Antwort.

LG Aneta

Beitrag von dehappy 14.08.07 - 15:01 Uhr

hallo aneta,

ich glaube nicht das du dir gedanken machen mußt, meine kleine ist abends auch immer so wild und setzt den ganzen bauch in bewegung. mich wundert es auch, wie sie es schafft, aber möglich ist es wohl ;-)

lg happy 35.ssw

Beitrag von maus1981 14.08.07 - 15:18 Uhr

Hallo Aneta!

Das hab ich auch öfters und ich glaube das ist normal!
Ich denk mir dann auch immer: was macht die da drinnen?

Liebe Grüße
Katrin + #ei 39.SSW

Beitrag von schmuse_mausi 14.08.07 - 15:31 Uhr

Danke für eure Antworten. Ich habe am Freitag eh einen Termin bei meiner FÄ und werde sie mal fragen.

LG Aneta

Beitrag von italyelfchen 14.08.07 - 17:05 Uhr

Huhu,

also da konnte ich doch grad echt mein Erlebnis drin lesen! Ich hatte das auch (glaub so in der 25. Woche) und meine Mutter meinte, das Kind hat sich sicher gedreht! Tatsächlich lag es beim nächsten FA-Termin dann zum ersten Mal in Schädellage beim US!

Mach Dir keine Sorgen!

LG, Elfchen (30. SSW)