überfällig und test negativ!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leela1 14.08.07 - 15:09 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe am donnerstag mit der pille aufgehört und hätte am samstag meine tage bekommen sollen... bin eher trocken und habe ganz und gar keine mens bis heute...

(zur erklärung) ich hatte im letzten pillenzyklus zweimal die pille vergessen und ich habe KEINE ahnung wo ich mich befinde!!)

heute mit nem 50er getestet (femtest)´.. negativ....

Beitrag von 7years 14.08.07 - 15:12 Uhr

du könntest natürlich nochmal mit einem 10er testen ... der schlägt bereits bei geringeren Hormonmengen an.

realistischer wäre allerdings, wenn sich dein Zyklus nach dem Absetzen der Pille etwas verschoben hat ... der Körper stellt sich dann meist erstmal um ...

Beitrag von leela1 14.08.07 - 15:14 Uhr

naja, aber woher soll der körper denn wissen, dass ich die pille jetzt ganz absetze und nicht nur ne normale pillenpause mache? :-) normal habe ich zwei tage nach meiner letzten einnahme meine periode bekommen und dann normal mit der pille weitergemacht und jetzt müsste/sollte ja auch was kommen in meiner "pillenpause" oder nicht?

#gruebel

Beitrag von persona86 14.08.07 - 15:24 Uhr

hallo

verprasse dein geld nich in sst. denn dein körper ist grade auf hormonentzug und total durcheinander.

es kann sein das es noch 4 tage oder auch 4 wochen dauert bis deine mens kommt.

gib deinem körper zeit um sich an die neue situation zu gewöhnen.

MfG

Beitrag von leela1 14.08.07 - 15:26 Uhr

danke! ich warte einfach ab! vielen liebe dank!!!!!!

liebe grüße