Mega müde! Eisenmangel?? Blutbild ok!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von african 14.08.07 - 15:10 Uhr

Hallo

Bin ziemlich müde, schlafe an die 12 - 13 Stunden in der Nacht!!
Muss dazusagen dass die Arbeit im Kiga aber auch extrem anstregend ist!!!
das Blutbild ( 11.SSW) war ok. Bin jetzt 16SSW.
Kann trotzdem ein Eisenmangel vorliegen?
Was tun?
Oder ist das eher normal???

Danke african

Beitrag von cave 14.08.07 - 15:14 Uhr

Hi African,

das ist sogar total normal. Das hört auch bald wieder auf. Ich hatte ne Zeit da bin ich abends um halb acht ins Bett am nächsten morgen um halb acht raus und am Wochenende hab ich teilweise bis zu 16 Stunden geschlafen.

Dein Körper stellt sich um, der braucht grad alle Energie für andere Sachen. Eisenwerte habe und hatte ich immer überdurchschnittlich gute... das hat also nix damit zu tun


LG
Cave

Beitrag von kati543 14.08.07 - 15:29 Uhr

Wenn du nicht gerade übermäßig Blut verlierst, kann es nicht sein. Die Müdigkeit ist so auch normal.

Beitrag von jules0815 14.08.07 - 15:37 Uhr

Hi African,

ich habe zur Zeit Urlaub und schlafe auch bis 13 Uhr, wie zu Teenagerzeiten (gehe gegen 01.00 Uhr ins Bett). Also gute 12 h und ich könnte weiter liegen bleiben. Bei mir sind aber auch die Blutwerte nicht i.O. Eisen z.B. zu wenig.

Ich habe auch gedacht, dass das nach den ersten 12 ssw. nach lässt, aber ich habe mich wohl getäuscht #schmoll

Bei meiner 1.ss hatte ich gar nichts, schon komisch #kratz


LG und auf baldige Besserung

Jule + Max + #ei 15+4

Beitrag von puenktchens.mama 14.08.07 - 15:41 Uhr

Hallo african!

Wenn Du in der ersten Zeit ständig müde bist und nur schlafen könntest ist das völlig normal. Da der letzte Bluttest allerdings schon was her ist, kann es durchaus sein, dass Dein Eisenwert eventuell zu niedrig ist.
Ich bin jetzt in der 27.SSW und seit einiger Zeit auf immer nur müde. Mir wurde gesagt, dass Müdigkeit auch auftreten kann, wenn man zu wenig trinkt, was bei mir schon sein könnte #hicks...

Alles Gute!
Pünktchens Mama mit #babygirl 27.SSW