die esrten 3 monate???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenstrahl86 14.08.07 - 15:13 Uhr

Hi, ich weiß seid 3 Tagen das ich schwanger bin;-) Meine Schwester meinte das man am anfang besser noch keinem etwas erzählen sollte da in den ersten 3 monaten noch viel passieren kann.(eileiterschwangerschaft..das herz schlägt nicht...) mach mir nun doch irgendwie leich sorgen! Ab welcher Woche kann man das Herz schlagen hören? Und ab wann kann der Arzt mir sagen das alles in ordnung ist???
Bedanke mich gleich schon mal für jede Antwort!:-)

Beitrag von mizz-c 14.08.07 - 15:18 Uhr

hi süsse,

herzlichen glückwunsch

ja, weil die drei ertsen monate als kritisch gelten, sagen viele in der zeit niemandem was...das herz kannste schon recht früh sehen, so ab der 6-7.woche

ich wünsche alles gute

lg

Birgit

Beitrag von nadined 14.08.07 - 15:18 Uhr

Hallo !

Das find ich aber nicht nett von deiner Schwester. Ist doch klar das man Angst bekommt.

Ich habs sofort meiner Familie erzählt, denn als es hieß die #schwanger wird warscheinlich abgehen, waren sie meine größte Stütze. Es ist alles gut gegangen aber wenn was gewesen wäre, wäre ich nicht gern allein Wissende gewesen.

LG Nadine mit#baby boy ET-9#huepf#huepf#huepf

Beitrag von sabtie82 14.08.07 - 15:23 Uhr

Hallo,

habe glaub ich in der 8. Woche zum ersten Mal das Herz schlagen sehen.

Während der ersten 12 Wochen ist es so, dass das Risiko, dass die Schwangerschaft sich nicht weiter entwickelt, höher ist als im weiteren Verlauf. Das liegt daran, dass wesentliche und komplizierte Entwicklungsschritte bis zur 12. Woche ablaufen.

Ab der 13. Woche ist das Risiko dann nicht von einem Tag auf den anderen Null, aber es sinkt kontinuierlich. Der Arzt wird dir sagen, wenn etwas nicht stimmt. Aber gehe mal nicht davon aus, dass was passiert. Man macht sich total verrückt damit.#augen Wird schon alles gut gehen.:-D

Wir haben es der Familie und engen Freunden gleich gesagt. Bei der Arbeit habe ich bis zum 4. Monat gewartet.

lg, Sabine (#ei 22+1)

Beitrag von melli1578 14.08.07 - 15:26 Uhr

Ich muß deiner Schwester recht geben. Habe es auch früh gesagt und dann hatte ich in der 7 o. 8 Woche einen Abgang und dann ging die fragerei los. Mache das nie wieder. Deine Schwester meint es sicher nicht böse. Bei meinem Sohn konnte man in der 7+2 das Herz sehen.

Viel Glück dir und dem Baby

Melanie :-)

Beitrag von kati543 14.08.07 - 15:27 Uhr

Das mit den ersten 3 Monaten (12 Wochen) stimmt, aber sorry, der Rest nicht.
Die EileiterSS wird schon ziemlich schnell ausgeschlossen. Daran liegt es nicht.
Der wahre Grund ist einfach, dass das Baby in den ersten 3 Monaten ganz wichtige Schritte in der Entwicklung macht und extrem anfällig ist. Da können viele Fehler unterlaufen. Viele Frauen bekommen ja auch daher eine FG in den ersten 3 Monaten. Der Körper der Frau muss sich auch umstellen. Das ist alles nicht so einfach. Wenn Fehler bei der DNA passiert sind, ist das Baby meist nicht lebensfähig (es gibt wenige Ausnahmen) und der weibliche Körper bricht dann die SS ab. Oder das Baby entwickelt sich einfach aus anderem Grund nicht weiter,...
Wenn du auf die vielen mitleidigen Gesichter verzichten willst, wenn es dann leider doch nicht geklappt hat (und für mich war das immer das Schlimmste!), dann höre auf den Rat deiner Schwester.
Geh nicht zu früh zum FA, nicht dass du enttäuscht bist. Das Herz kann man (mit Glück!!!) ab der 6. SSW ca. sehen. Bei meinem Sohn war die Fruchhöhle (ohne Inhalt!) jedoch erst ab der 8.SSW sichtbar. Bei der jetzigen war schon ab der 6. SSW ein Herzschlag zu sehen. Falls natürlich Blutungen einsetzen oder Schmerzen auftreten, dann nichts wie zum FA oder (am Wochenende) ins Krankenhaus. Aber ansonsten kannst du die erste Zeit auch beruhigt allein zu Hause verbringen.

Beitrag von sonnenstrahl86 14.08.07 - 15:53 Uhr

Hallo,
ist die wahrscheinlichkeit groß das man bei der ersten schwangerschaft ein FG bekommt?:-(
Ab wann fängt man an dicker zu werden?ab wann spürt man das man schwanger ist?#kratz ich hab die ganze zeit das gefühl als würd sich was in meinem bauch platz schaffen!#schwimmer kann auch sein das es ne kopf sache ist!

Beitrag von pipilotta20 14.08.07 - 15:44 Uhr

Hallo

Ich hab auch erst vor kurzem erfahren das ich wieder Schwanger bin. Haben bis jetzt nur
den Engsten Familienmitglieder was gesagt weil ich schonmal ne Fg mit Zwillis hatte und eine Eileiterschwangerschaft wobei ein Eileiter raus musste. Auch aus den Grund weil ich den ganzen Tag alleine bin weil mein Mann arbeiten geht und meine Schwiegers nebenan wohnen. Wenn was is kann ich dann halt rübbergehn oder anrufen.
Meiner Schwester hab ich noch was gesagt meinem Papa sage ich auch erstmal noch nix
auch nicht wenn wir ende Sebtember nach Heidelberg fahren um die zu besuchen.
Ich werd bis nach der 12 Woche warten.

L.g pipilotta20#stern#stern#stern +#ei ssw 5+5

Beitrag von sonnenstrahl86 14.08.07 - 15:55 Uhr

oh je ne Fg und ne eileiterschwangerschaft#schock
das ist echt hart,weiß garnicht ob ich damit zurecht kommen würde! war es denn die erste schwangerschaft??das ist echt mein horror das ,man die ganze zeit glaubt es ist alles ok und nachher stellt sich raus es lebt nicht oder es stimmt was nicht#heul

Beitrag von pipilotta20 14.08.07 - 17:27 Uhr

Hi

Fg mit den Zwillis war die erste Schwangerschaft ja. Hatte zu dem Zeitpunkt viel Stress
mit dem Umzug von BW nach Nrw und die Eileiterschwangerschaft war ein halbes Jahr später .Bei der Ersten Schwangerschaft kam nochn Autounfall dazwischen (uns is einer hintenreingefahren mit 50 an ner Ampel) .Seitdem fahre ich selber kein Auto mehr .Obwohl zudem Zeitpunkt mein Schatz fuhr. Allerdings wusste ich da auch noch nicht das ich Schwanger war war ein paar Tage vor dem Test. Denk aber trotzdem das da ein zusammenhang esteht. . Naja ist alles jetzt schon zwei Jahre her aber jetzt erinnere ich mich wieder dran.


L.g pipilotta20#stern#stern#stern sww 5 + #ei