Hochzeit 2008-schon spät mit Vorbereitung???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von flecki11 14.08.07 - 15:23 Uhr

Hallo!

Ich bin relativ neu hier und lese sehr viel im Forum, da wir im Juni 2008 heiraten wollen.
Jetzt bekomme ich aber so langsam Panik weil viele schreiben, dass sie schon so einiges erledigt haben.

* Kleid
* Ringe
* Standesamt
* Location
......

Ich habe mich zwar schon nach einem Kleid umgesehen, aber die Kollektion für 2008 kommt erst im November/Dezember.
Hat man mir zumindest gesagt.
Mit dem Standesbeamten konnte ich auch noch keinen festen Termin machen. Er sagte ich solle im November nochmal bei ihm anrufen.
Das einzige was wir schon mal ganz grob im Auge haben ist die Location der Standesamtlichen Trauung.
Danach soll in einer anderen Location eine Art "Polterhochzeit" (allerdings nur geladene Gäste) stattfinden.
Und diese Location haben wir auch noch nicht.

Klar, den Rest (Einladungen, Musik, Essen,...) könnten wir ja schon mal bestellen, aber wenn der Ort und das Datum ja noch nicht 100% fest ist, dann geht das doch nicht!

Bin für jeden guten Rat und Tipp dankbar !!!

LG von einer ziemlich irritierten #kratzund panischen #schockCarla

Beitrag von lillisophie 14.08.07 - 15:26 Uhr

Hey du,

wir heiraten im Mai 2008, ein Kleid habe ich schon bestellt, aber aus dieser Kollektion im Jahr 2007 ich habe es gesehen und mich verliebt, es stört mich nicht, das es dann anscheinend nicht mehr "aktuell" ist!! Und es dauert dazu auch noch 5 Monate bis es endlich da ist....

Location und so haben wir alles fest incl. DJ da so etwas ja immer schnell weg ist.

Meld dich ruhig mal...

Beitrag von cowflat 14.08.07 - 15:31 Uhr

Hallo!

Nur keine Panik! Meinen Antrag bekam ich zu Weihnachten, am 3. Juni haben wir standesamtlich und einen Tag später kirchlich geheiratet. Wir hatten eine sehr grosse Feier und haben alles in den 5 Monaten locker geschafft.

Wir haben im unserem Wunschlokal angerufen, im Kirchenbüro, beim Standesamt und bei unserer Wunschband. Alle hatten den Tag Zeit, somit hatten wir erstmal wieder Ruhe. Die weiteren Vorbereitungen kamen erst später.

Beitrag von florida-sun 14.08.07 - 16:39 Uhr

Hallo,

ganz ruhig und keine Panik!

Sucht euch in Ruhe eine schöne Location und dann plant den Rest. Ihr habt doch noch sooo viel Zeit. Die Location sollte man frühzeitig reservieren, ebenso die Musik. Bei allen anderen Dingen (Kleid, Ringe, Einladungen) reicht es doch völlig wenn Ihr Euch damit Anfang nächten Jahres beschäftigt!

Viele Grüße und alles Gute!

Beitrag von sarah-luisa 14.08.07 - 20:12 Uhr

du brauchst doch noch echt keine Panik bekommen #schock...wir heiraten in 2 wochen und haben vor 3 monaten erst mit der planung angefangen...wir heiraten standesamtlich und kirchlich..klappte alles ganz wunder bar...hätte das persönlich total doof gefunden,dann noch soooooo lange zu warten #augen

Beitrag von artep145 14.08.07 - 23:18 Uhr

Hallo Carla.
meine Güte...
Laß Dich bloß nicht so stressen.....
Haben im Mai kirchlich geheiratet, (Standesamt schon letztes Jahr).
Termin mit Gasthof + Pfarrer haben wir im Dezember fix gemacht. Alles andere ab Februar / März.
Es hat alles geklappt.#huepf
Hätte NIE früher angefangen.
Petra

Beitrag von pfeiferlspieler 15.08.07 - 00:07 Uhr

Hallo Carla,

wir wollen Juni/Juli 08 das große Fest machen und suchen seit ca. 2 Monaten nach der geeigneten Location, was gar nicht einfach ist wenn man nicht in einem schnöden Gasthof feiern will - wir werden unsere 40 Gäste nämlich für die Nacht unterbringen müssen weil keiner nach der Feier 300-400km nach Hause fahren kann.
Erst wenn ich weiß wo wir feiern (Schloss, Burg, Parkanlage) weiß ich wie mein Kleid aussehen soll und ich kann es erst in Auftrag geben wenn ich abgestillt habe - das wird wohl nicht vor Januar sein (dann wird der Kleine 1 Jahr alt) und hoffentlich noch ein paar Kilos am Bauch verloren habe.

Das einzige was wir schon haben ist die Band, allerdings konnten wir sie noch nicht vertraglich binden da wir noch keinen definitiven Termin haben.

Also ruhig Blut wir schaffen das schon. Mit Hetze und Panik wird es eh nix!

LG Tanja

Beitrag von flecki11 15.08.07 - 09:19 Uhr

Vielen Dank schonmal für Euren doch aufmunternden Einträge.
Bin jetzt doch ein wenig beruhigt.

Dann werde ich mich mal den Dingen die da noch kommen stellen ;-)

#danke Carla

Beitrag von kathrincat 15.08.07 - 10:35 Uhr

habe 3 mon. für alles gebraucht.